Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

Ellie   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Tierleid, das uns am Herzen liegt !
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dahma



Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2008
Beiträge: 24
Wohnort: Schleswig-Holstein
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 22.02.2008, 20:40    Titel:   Antworten mit Zitat

Das mit Ellie ist ja echt ne traurige Geschichte. Aber es gibt ja noch Hoffnung, dass es ihr bald wieder ganz gut geht. Wenn die neue Besi freundlicher zu dem Pferd ist, als die Vorherige so sind doch gute Vorbedingungen gegeben. Das wird schon. Kommt ja schließlich nicht von heut auf morgen das Heilen von Wunden, die sie schon so lange hat.Außerdem sind beide ja noch in der Kennenlernphase.
Die Hoffnung stirbt zuletzt. Daumen

lg nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wiesi



Alter: 44
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 1796
Wohnort: 73095 Albershausen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 16.04.2008, 15:04    Titel:   Antworten mit Zitat

So Leute, wieder was von Ellie:

Heute hat überraschend die neue Besitzerin bei mir angerufen. Sie war etwas verzweifelt Oh Schreck . Ellie fällt immer noch um. In der ganzen Zeit ist sie nur in der Box gestanden, war auf der Koppel und wurde 2x geritten. Die Wunden an den Füssen sind zugeheilt Super ! , aber sie fällt immer noch um. Für weitere Untersuchungen ist kein Geld da. Sie meinte sie wollte Ellie nur den Schlachter ersparen und hatte gehofft durch keinen Stress würde sich die Sache erledigen. Hat sich aber nicht. Jetzt wird ein Offenstallplätzchen gesucht (ohne Eile und ohne den Schlachter im Nacken!) in dem Ellie ihr Glück nochmal probieren kann denn auf der Koppel legt sie sich wie jedes andere Pferd zum schlafen hin und fällt NICHT um. Ellie ist anscheinend eine totale Schmusemaus und total lieb. Sie wird in gute Hände verschenkt. Vielleicht könnt ihr euch mal umhören? Küsschen

Die Besitzerin wollte mir noch ein Foto schicken, ich stells dann sofort rein wenn ichs hab...

_________________
Lebe jeden Tag so als wäre es Dein Letzter!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wiesi



Alter: 44
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 1796
Wohnort: 73095 Albershausen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 05.05.2008, 20:43    Titel:   Antworten mit Zitat

So, Foto ist keines gekommen, aber ich habe gute Nachrichten:

Ellie steht anscheinend im BAZ in Dasing!

Alf hat sie wohl schon vor ca 2 Wochen abgeholt (ich hatte der Ellie-Besitzerin Alfs Nr gegeben), und sie wurde in der Münchener Tierklinik gründlich durchgecheckt. Anscheinend hat sie vielleicht gar keine Narkolepsie, sie ist wohl total falsch bemuskelt, so dass sich die Knie aus dem Kniegelenk verabschieden und sie zusammensackt.

Gewähr kann ich allerdings dafür keine geben, ich habs über 2 Ecken erfahren, veilleicht reitet jemand in Dasing und kann Neues berichten?!?

Na jedenfalls ist die Gefahr gebannt, alles ok Große Freude

_________________
Lebe jeden Tag so als wäre es Dein Letzter!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sharilyn



Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 28.04.2006
Beiträge: 1240
Wohnort: bei Freiburg i.Br.
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 07.05.2008, 08:01    Titel:   Antworten mit Zitat

Hoho finde ich super dass das BAZ sowas macht!!
aber wenn es tatsächlich nur an der Bemuskelung liegen würde wäre das ja wieder hinzubekommen... man darf weiterhin gespannt sein, und wer weiß vielleicht steht die gute irgendwann dann in der Info-Post zum Verkauf Lächeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WhiteCat



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.08.2007
Beiträge: 2516
Wohnort: Hessen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 09.05.2008, 11:40    Titel:   Antworten mit Zitat

*lach* Und dann ist Sie viel teurer geworden als Sie je war *reusper* Sorry aber ist doch einfach so...
_________________
"Ich will alles daran setzen und mein Bestes geben, damit diese Pferde in ihrem freundlichen Wesen gut über mich urteilen und damit Harmonie walte, getragen vom Einvernehmen zwischen zwei Lebewesen."
Reitmeister Nuno Oliveira
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 09.05.2008, 12:01    Titel:   Antworten mit Zitat

Dann ist aber auch viel in Tierarztkosten und in ihre Ausbildung investiert worden!
_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WhiteCat



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.08.2007
Beiträge: 2516
Wohnort: Hessen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 10.05.2008, 10:32    Titel:   Antworten mit Zitat

Ja klar, Tierarzt kostet und Ausbildung ist Arbeit! Das darf man anrechnen, trotzdem wird mir immer leicht übel wenn ich die Pferdepreise auf der HP sehe. Puh also ich schätze wenns bei mir ma so weit ist hoffe ich auf Glück beim Kauf (Liebes Freizeitpony mit kleinem objektiven "Mängel" vielleicht) und darauf das dieses pony sich super leicht ausbilden/umschulen lässt...
_________________
"Ich will alles daran setzen und mein Bestes geben, damit diese Pferde in ihrem freundlichen Wesen gut über mich urteilen und damit Harmonie walte, getragen vom Einvernehmen zwischen zwei Lebewesen."
Reitmeister Nuno Oliveira
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wiesi



Alter: 44
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 1796
Wohnort: 73095 Albershausen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 08.07.2008, 19:00    Titel:   Antworten mit Zitat

So, meine Stallkameradin war bei den Karl-May-Festspielen in Dasing.

Ellie ist tatsächlich nicht mehr Ellie sondern wohl irgendwas mit N... Anscheinend ist sie total mager und stellt alle Rippen raus, aber sie macht einen ganz anderen Eindruck wie vorher. Mir wurde gesagt, sie fühlt sich dort wohl, hat mit einem anderen Pferd geschmust und macht einen fitten Eindruck. Umgefallen ist sie wohl nicht mehr, war anscheinend wirklich die falsche Bemuskelung... Was man da alles anrichten kann wenn man die Pferde falsch reitet ist schon enorm, oder?!

_________________
Lebe jeden Tag so als wäre es Dein Letzter!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Forenbetreiber


Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2228
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 10.07.2008, 20:53    Titel:   Antworten mit Zitat

Was mit Ellie ist weiß ich nicht.
Allerdings erinnert mich die Darstellung an ein Konzept zum Training der Pferde die falsch/einseitig bemuskelt sind.
Danach wird die stärkere Seite abtrainiert um das Pferd ins Gleichgewicht zu bringen, um es anschließend gleichmäßig wieder aufzubauen.
Ein interessanter Ansatz. Wäre ja toll wen dieses Prinzip, wenn auch nicht bewusst, zu Grunde liegt.
Ich denke, auch wir werden versuchen nach Ellie zu schauen.

_________________
Erst wenn der Reiter begreift, wie das Pferd den Menschen wahrnimmt,
entsteht ein tiefes Vertrauensverhältnis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wiesi



Alter: 44
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 1796
Wohnort: 73095 Albershausen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 11.07.2008, 12:59    Titel:   Antworten mit Zitat

War mein Gedanke auch - zuerst die Muskeln abbauen lassen damit die "falsche" Bemuskelung weg ist, die das aushängen der Kniegelenke bewirkt und dann später wieder langsam aufbauen. Deshalb wird sie auch so dünn aussehen... Vielleicht wird da auch eine Diät benötigt um die Muskeln schmelzen zu lassen Grübeln ?!?

Habe heut gehört, Ellie ist schon verkauft...

_________________
Lebe jeden Tag so als wäre es Dein Letzter!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WhiteCat



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.08.2007
Beiträge: 2516
Wohnort: Hessen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 11.07.2008, 19:59    Titel:   Antworten mit Zitat

Echt? Geschockt Holla so schnell? Hast du ne Ahnung an wen?

Kichern Holger das mit dem Abbau der Muskeln hast du nicht zufällig auf der Equitana gelernt? Zwinkern

_________________
"Ich will alles daran setzen und mein Bestes geben, damit diese Pferde in ihrem freundlichen Wesen gut über mich urteilen und damit Harmonie walte, getragen vom Einvernehmen zwischen zwei Lebewesen."
Reitmeister Nuno Oliveira
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Forenbetreiber


Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2228
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 11.07.2008, 21:48    Titel:   Antworten mit Zitat

Das kann gut sein. Ich war mir aber nicht mehr sicher. Aber jetzt, wo Du darauf hinweist, meine ich mich daran zu erinnern, wie Ralf Heil das einer Frau sagte.

Würde aber gerne mehr darüber wissen.

_________________
Erst wenn der Reiter begreift, wie das Pferd den Menschen wahrnimmt,
entsteht ein tiefes Vertrauensverhältnis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WhiteCat



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.08.2007
Beiträge: 2516
Wohnort: Hessen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 13.07.2008, 22:12    Titel:   Antworten mit Zitat

Ja so wars auch Holger! Das Thema würde mich auch mal intressiern...
_________________
"Ich will alles daran setzen und mein Bestes geben, damit diese Pferde in ihrem freundlichen Wesen gut über mich urteilen und damit Harmonie walte, getragen vom Einvernehmen zwischen zwei Lebewesen."
Reitmeister Nuno Oliveira
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wiesi



Alter: 44
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 1796
Wohnort: 73095 Albershausen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 14.07.2008, 12:42    Titel:   Antworten mit Zitat

@WhiteCat:

Sorry, keine Ahnung... Aber sie steht noch in Dasing. Vielleicht gehört sie jemandem von dort?!...

_________________
Lebe jeden Tag so als wäre es Dein Letzter!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Forenbetreiber


Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2228
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 10.08.2008, 23:31    Titel:   Antworten mit Zitat

Am Samstag waren wir in Dasing und habn bei der Gelegenheit auch "Ellie" besucht. Ihr geht es gut, sie ist in festen Händen und steht mit drei weiteren Pferden in einer Gruppe. Sie werden nächstes Jahr wohl gemeinsam umziehen.
Die Ursachen für ihr Fallen wurden wohl erkannt und therapiert. Alles hier vermutete traf nicht zu. Sie wurde offensichtlich zu stark bandagiert, so dass es zu Störungen an den Vorderbeinen kam was die Ursache für das Fallen war. Die Narben sind deutlich zu erkennen.

Ende nächster Woche wird Karin die Bilder dazu einstellen, sie ist noch Unterwegs.

_________________
Erst wenn der Reiter begreift, wie das Pferd den Menschen wahrnimmt,
entsteht ein tiefes Vertrauensverhältnis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Tierleid, das uns am Herzen liegt ! Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 7 von 9
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum