Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

Pat Parelli   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Natural Horsemanship
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Alex



Alter: 26
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 21.11.2006
Beiträge: 797
Wohnort: südlich von Berlin
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 27.01.2008, 22:12    Titel:   Antworten mit Zitat

ja die hab ich auch schon gesehen, auf der Hippologica. Da wusste ich leider noch nichts von Pat Parelli, fand das aber gleich voll faszinierend...
_________________
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel,
aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Alex:-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 28.01.2008, 09:03    Titel:   Antworten mit Zitat

Ja, Silke ist toll, ich habe sie auch schon live erlebt. Svantje wird zu Pfinsten drei Tage einen Fortgeschrittenenkurs bei ihr machen und ich fahre sie und ihr Pony dorthin und kann dann zuschauen. Das wird sicher interessant.
_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leni




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 10.08.2009
Beiträge: 80

Offline

BeitragVerfasst am: 05.12.2009, 13:37    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich greif das Thema mal wieder auf!
Echt faszinierent, grade das isi find ich beeindruckend, einfach toll!!
Aber wie schaffen die das (kenn mich da ja nich so gut aus)?? sie schicken die pferde um tonnen, über hürden... ??? bitte erklärt das noch ein wenig für leute, die wenig wissen!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Forenbetreiber


Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2228
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 05.12.2009, 21:42    Titel:   Antworten mit Zitat

Es ist Kommunikation und ein langer Weg, dass es zwischen Pferd und Tier harmoniert.

Allen Aktionen liegen strukturierte Übungen zu grunde, die es ermöglichen mit der richtigen Körpersprache das Pferd zu Führen.

Auch hier spielt Dominanz eine Rolle, wobei sich hinter dem Begriff Leadership eine ausgeprägte informelle Führungsrolle versteckt, die man sich erarbeiten muss.
Dabei spielt auch die Kenntnis von der Psyche des Pferdes eine große Rolle, genauso wie eine sorgfälltige Analyse des Charakters.

Es ist Kommunikation und es sind keine erlernten Lektionen, die die Pferde abspulen.

_________________
Erst wenn der Reiter begreift, wie das Pferd den Menschen wahrnimmt,
entsteht ein tiefes Vertrauensverhältnis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MatzeGirl



Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.02.2006
Beiträge: 56
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 22.06.2010, 18:42    Titel:   Antworten mit Zitat

Hier ein süßes Video was ich gestern gefunden habe. Pat ist nicht zu sehen, aber die Anlage ist ja seine und es wurde von ParelliTube hochgeladen:


Link zu YouTube
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pimpinella



Alter: 24
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 20.01.2007
Beiträge: 698
Wohnort: Jedenspeigen, NÖ
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 22.06.2010, 20:48    Titel:   Antworten mit Zitat

Ur lieb das Fohlen. Herzsmilie
So süß wie es mit dem Ball spielt der größer ist als es selbst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naxi



Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 222
Wohnort: Breitingen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 22.06.2010, 22:17    Titel:   Antworten mit Zitat

Klasse Video! Super ! So lernt ein Pferdekind spielerisch seine Umwelt kennen. Hoffentlich schauen sich viele Züchter diesen Film an, das würde viel Pferdeleid ersparen.
_________________
Je mehr Menschen ich kennenlerne, desto mehr liebe ich die Tiere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MatzeGirl



Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.02.2006
Beiträge: 56
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 25.06.2010, 23:23    Titel:   Antworten mit Zitat

Noch ein paar schöne Videos ...

Erstmal was süßes Springende Katze

Link zu YouTube



Was inspirierendes (ich würde gerne mal wieder zu so einem Event gehen, oder am allerliebsten machen. Ich hoffe, dass ich nächstes Jahr mit Matze zur Nordpferd fahren kann):

Link zu YouTube


Hier ein paar Instructoren (ich bin ja ein Fan von Mikey und Wally):

Link zu YouTube
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naxi



Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 222
Wohnort: Breitingen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 26.06.2010, 19:48    Titel:   Antworten mit Zitat

Hach, wunderschöne Videos, vor allem das zweite finde ich super.

Danke für die Links.

Liebe Grüße

_________________
Je mehr Menschen ich kennenlerne, desto mehr liebe ich die Tiere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mona



Alter: 24
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 29.08.2007
Beiträge: 1707
Wohnort: Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 27.06.2010, 14:50    Titel:   Antworten mit Zitat

Hach einfach toll Glücklich
Ich glaub mich hat voll das Parelli-Fieber gepackt Mr. Green

_________________
Es fühlt sich an, als wäre es das Normalste der Welt, als wäre sie schon immer da gewesen, und doch überkommt mich jedes Mal aufs neue ein Glücksgefühl wenn ich sie sehe.
Mein Seelenpferdchen - gesucht und gefunden! Lächeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tierverrückte



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2495
Wohnort: Freiburg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 28.12.2012, 22:41    Titel:   Antworten mit Zitat

Eine Frage an die Parelli arbeitenden:

Kennt ihr dieses Video? Wieso gab es da in der Parelli Szene keinen Aufstand. Das ist ja mehr wie grausam... Schnief


Link zu YouTube

_________________
Life is not about waiting for the storm to pass, it´s about learning to dance in the rain.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mona



Alter: 24
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 29.08.2007
Beiträge: 1707
Wohnort: Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 29.12.2012, 01:04    Titel:   Antworten mit Zitat

Also mal abgesehen davon, dass man in dem Video überhaupt nichts erkennt, nichtmal wer die Personen sind und wie man in den Kommentaren sieht, "ängstlicher Ausdruck vom Pferd" die müssen ja echt scharfe Augen haben!

Außerdem fehlt mir da der wie/was/warum Hintergrund ??

Finde ich ein bissl von den Haaren herbei gegriffen, halte von solchen Aufnahmen nicht viel.

_________________
Es fühlt sich an, als wäre es das Normalste der Welt, als wäre sie schon immer da gewesen, und doch überkommt mich jedes Mal aufs neue ein Glücksgefühl wenn ich sie sehe.
Mein Seelenpferdchen - gesucht und gefunden! Lächeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Criniera




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.01.2007
Beiträge: 891
Wohnort: Jedenspeigen, NÖ
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 29.12.2012, 01:49    Titel:   Antworten mit Zitat

Hier scheint es um diese Situation zu gehen: http://www.youtube.com/watch?v=SzOqBZRjYoY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 29.12.2012, 13:19    Titel:   Antworten mit Zitat

Ja, ich kenne das Video und das ganze Drumherum schon länger, danke Criniera für den Link zur Erklärung von Pat. Die habe ich mir eben nochmal durchgelesen, ich hoffe, auch die anderen verstehen das auf Englisch. Das Pferd war wohl extrem schwierig und Pat hat seine Energie gespiegelt (matching the horse's energy) und blieb passiv, aber konsequent in der richtigen Position (staying passiv persistant in the proper position). Das hat dann leider so ausgesehen, kann aber die richtige Taktik sein.

Ich denke auch, man müsste da mehr Hintergrundinformationen haben, um wirklich urteilen oder gar verurteilen zu können. Erinnert mich irgendwie an den Vorfall auf der Equitana von Fred oder an die Diskussion um Dr. Heuschmann, der angeblich ein Pferd mit Rollkur ritt.

_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tierverrückte



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2495
Wohnort: Freiburg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 29.12.2012, 21:33    Titel:   Antworten mit Zitat

Okay, aber ich finde das echt erschreckend und auch Pats Erklärung nicht befriedigend... Er schreibt ja nicht, dass er diese Methode nicht okay fand oder so. Ich finde es nicht gut, das Pferd mit dem Seil nach unten zu binden und ihm noch was ins Maul zu zwängen. Sorry, da brauche ich keinen Hintergrund.

Heuschmann meinte ja danach, dass er das Pferd so nicht mehr Reiten würde und es ein Fehler war, bei dem Pferd so vorzugehen. Pat beschreibt das ja als *normale* Technik. Das ist echt erschreckend. NHS heißt für mich, dem Pferd Zeit zu geben und es nicht zu zwingen mit anderer Ausrüstung...

_________________
Life is not about waiting for the storm to pass, it´s about learning to dance in the rain.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Natural Horsemanship Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum