Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

Line Free Collection-Honza Blaha - 5.-6. Oktober, Swisttal   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Links, Infos und Presseberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Phänomen




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.09.2012
Beiträge: 41

Offline

BeitragVerfasst am: 07.10.2013, 20:24    Titel: Line Free Collection-Honza Blaha - 5.-6. Oktober, Swisttal   Antworten mit Zitat

Ich hatte meinen ersten 2-Tageskurs bei Honza Blaha als Zuschauerin - und bin restlos begeistert!

Aufbau
Es gab unterschiedliche Gruppen mit jeweils 4 Teilnehmern, jeder wurde am Anfang jeder 90minütigen Einheit (2x pro Tag) gefragt, woran gearbeitet werden möchte.
Liberty, Online, Freestyle - jeder kam ganz auf seine Kosten.

Wer jetzt aber denkt, Honza hätte kein System, ist auf dem Holzweg!
Er hat sicherlich weder Levels noch irgendwelche Abstufungen, aber als erstes steht bei ihm das "Stop" ganz groß, danach wird das "Come to me" geübt - und das mit solch einem Charme und einem fairen Umgang gegenüber den Pferden, unglaublich!
Schon am zweiten Tag erkannten die Zuschauer, welch spielerischen Motivation die Vierbeiner ihren Besitzern zutrabten, welch ein Spaß, rückwärts durch die Halle zu laufen!
Mit vielen Metaphern und amüsanten Geschichten aus seiner Jugend verdeutlichte Honza seine Philosophie, sowohl die Teilnehmer mit Pferd als auch ohne wurden am Ende der Einheit gefragt, was sie gelernt hatten und ob noch Fragen offen wären.

Ich persönlich habe, wie vlt. einige mitgelesen haben, eine lange Reise von Parelli über Silversand Horsemanship bis schließlich zu Honza hinter mir. Mich hat immer meine Intuition vorwärts getrieben, immer weiter und weiter durch den Horseman-Dschungel :p.
Bis ich schließlich am Sa da saß, Honza reinkam und begann - da schoss mir wirklich ein Gedanke durch meinen Kopf.
"That' s it!"
Und ich glaube, dass es das wirklich ist...ich fühle mich dort aufgehoben, kann alles logisch nachvollziehen (und ich bin nicht leicht zu überzeugen - mein bestes Fach at school ist Philosophie :p) und es fühlt sich, als ob ich, na ja, angekommen wäre...schwer zu beschreiben Smile
Als ich dann auch noch persönlich mit Honza sprach & meinte, ob er in den enthusiastischen Schülern irgendwas sehen würde, meinte er nur zu mir:" In dir sehe ich einen student!" - High Five & ich habe es, habe ihn, habe meins gefunden!

In diesem Sinne - That' s it!"
Caroline

_________________
* Freiarbeit *

Mein Blog
- PhilosoPferd -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Links, Infos und Presseberichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum