Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

"Wir drehen uns im Kreis!"   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Natural Horsemanship
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Phänomen




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.09.2012
Beiträge: 41

Offline

BeitragVerfasst am: 15.02.2013, 15:24    Titel:   Antworten mit Zitat

@Criniera

So sehe ich das auch - wenn das Pferd mir gerade in einer Situation anbietet, z.B. zu spielen, dann machen wir das auch. Und je öfter ich diese gelegenheit nutze, desto freudiger ist unsere "normale" Spielerei, die ich ihm vorschlage Smile

_________________
* Freiarbeit *

Mein Blog
- PhilosoPferd -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marsab




Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 14.03.2013
Beiträge: 5
Wohnort: Dortmund
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 22.03.2013, 12:37    Titel:   Antworten mit Zitat

Antsche-Maus hat Folgendes geschrieben:
@Phänomen: Ich sehe ehrlich gesagt, zwischen verschiedenen Reitweisen und Methoden gar nicht mehr so einen großen Unterschied. Freiwilligkeit und harmonisches Miteinander sollten kein Ziel, sondern eine Vorraussetzung für die gemeinsame Arbeit sein. Und eigentlich stehen diese Punkte (zumindest theoretisch) auch bei allen Reitweisen im Vordergrund. Natürlich gibt es Unterschiede: unterschiedliche Hilfen, Übungen, Ausrüstung. Aber für mich ist das letztendlich alles Hardware. Wirklich wichtig ist die Grundeinstellung zum Tier, die sollte einfach stimmen.

Problematisch wird es immer dann, wenn die Ziele, die man sich setzt, zu hoch gegriffen sind oder zu schnell erreicht werden wollen. Und das gibt es leider in jeder Reitweise und in jeder Ausbildungsstufe.


Das hast du toll gesagt und würde ich genau so unterschreiben! Freiwilliges und harmonisches Miteinander ist das wichtigste und sollte immer im Vordergrund sein. Dass manche sich lieber in ihrer Hängematte ausruhen anstatt sich um ihre Tiere zu kümmern ist da dann halt ärgerlich. Die sehen das einfach als noicht so wichtig an.... sehr schade.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Criniera




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.01.2007
Beiträge: 891
Wohnort: Jedenspeigen, NÖ
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 25.03.2013, 14:04    Titel:   Antworten mit Zitat

Probier das mit der Hängematte auf der Pferdekoppel einmal aus! Da gibt es mehr Kommunikation mit den Pferden, als wenn man oben sitzt und es ist zusätzliche Zeit, die man mit ihnen verbringen kann. Warum nicht gemeinsam ausruhen, dabei die Pferd kraulen, sich von ihnen massieren und schlecken zu lassen (das dürfen sie nur von sich aus anfangen, wenn ich in der Hängematte liege) und nebenbei ein Buch lesen, wenn nicht grade eine Pferdenase drinnen steckt.

Liebe Grüße
Susanne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phänomen




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.09.2012
Beiträge: 41

Offline

BeitragVerfasst am: 12.07.2013, 19:56    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich wollte euch hier nur einmal für eure Ideen, Tipps und Anregungen danken!
Es läuft... und wie Hoho

_________________
* Freiarbeit *

Mein Blog
- PhilosoPferd -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Natural Horsemanship Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum