Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

Sam aus einer spanischen Tötungsstation   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Tierleid, das uns am Herzen liegt !
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Caprivi
Forenbetreiber


Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2228
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 06.09.2012, 19:16    Titel: Sam aus einer spanischen Tötungsstation   Antworten mit Zitat

Seit Juli betreibt Sandra Lucka das Psychologische Hundezentrum (PHZ) Windeck in dem sie Hunde in Tagespflege, Pension und zur Ausbildung aufnimmt.
Darüber hinaus kommen auuch Hunde zu ihr, die von Tierschutzorganistionen aus Totungsstationen herausgeholt werden und deren Pflegestellen abspringen oder die noch eingegliedert werden müseen.

Einen solchen Hund lernte ich dort kennen. Am Ende einer Rettungsaktion gab es für ihn keine Pflegestelle und er stand kurz vor der Tötung.
Er ist sehr ängstlich, und soll Probleme mit Männern haben.
Ich lernte ihn bei seiner Ankunft kennen und gehe mit ihm ab und zu spazieren. Dabei hat sich das Leadrope von Parelli als super Führseil bewährt.

Hier einloggen Hier registrieren
Hier einloggen Hier registrieren


Link zu YouTube


Es ist sehr schön zu erleben, wie so ein Tier wieder Lebensfreude bekommt.

_________________
Erst wenn der Reiter begreift, wie das Pferd den Menschen wahrnimmt,
entsteht ein tiefes Vertrauensverhältnis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pimpinella



Alter: 25
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 20.01.2007
Beiträge: 698
Wohnort: Jedenspeigen, NÖ
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 08.09.2012, 10:29    Titel:   Antworten mit Zitat

Der Hund sieht lieb aus! Küsschen

Erinnert mich ein bisschen an meinen wohl zukünftigen Hund.
Meine Chefs waren in Kroatien in Urlaub und haben ihn dort mit einem Seil angebunden gefunden. Sie haben ihn ein bisschen beobachtet und sind alle paar Stunden wieder gekommen um zu schauen ob er immer noch da ist. Nachdem ihn niemand genommen hat, haben sie ihn mit genommen und über die Grenze geschmuggelt.
Die Tierärztin sagt er ist komplett gesund und ca. 1 Jahr alt.
Sie würden ihn ja behalten, aber er kommt mit dem Stadt leben nicht klar. Wenn man mit ihm auf die Straße gehen möchte dreht er sofort wieder um und man kann ihn nur nachschleifen. Aus der Hundezone möchte er immer abhauen. Ich hab ihn einmal mitten im Sprung über den Zaun abgefangen. Neutral

Am Land oder in Gebieten wo nicht so viel Verkehr ist, ist er angeblich wie ausgeächselt. Komplett ruhig und ausgeglichen. Mein Chef geht mit ihm immer auf die Donauinsel laufen. Da springt er herum und alle paar Meter in die Donau. Lachen

In 2 Wochen nehme ich sie einmal mit zu mir und wenn es ihr bei uns gefällt, darf sie bleiben. Glücklich
Fremden gegenüber fürchtet er sich auch. Zu mir kommt sie schon immer wieder unterm Arbeiten wenn sie gestreichelt werden möchte. Glücklich Das tut mir dann immer sehr leid, wenn ich keine Zeit für sie habe. Traurig

Also, darf ich vorstellen? Mein wohl zukünftiger Hund Willmar:
Hier einloggen Hier registrieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Forenbetreiber


Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2228
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 09.09.2012, 21:50    Titel:   Antworten mit Zitat

Super !

Der sieht sehr gut aus.

Unterm Tisch mit den Füßen barfuß steicheln, wenns die Arbeit erlaubt.

Viel Erfolg Euch beiden.

Hoho

_________________
Erst wenn der Reiter begreift, wie das Pferd den Menschen wahrnimmt,
entsteht ein tiefes Vertrauensverhältnis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pimpinella



Alter: 25
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 20.01.2007
Beiträge: 698
Wohnort: Jedenspeigen, NÖ
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 10.09.2012, 22:01    Titel:   Antworten mit Zitat

Unterm Tisch liegt sie leider nie. Aber tolle Idee. Glücklich
Vorallem im Winter praktisch.

Ihr habt ja schon einen Hund oder? Würdest du ihn sonst nehmen?

Ich finde es immer so toll, wenn man sieht, wie ein Tier langsam Vertrauen aufbaut und teilweise auch frech wird und die Persönlichkeit wieder richtig hervor kommt. Das sind richtig tolle Momente. Glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Forenbetreiber


Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2228
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 10.09.2012, 22:22    Titel:   Antworten mit Zitat

Wir haben unsere Hündin, und sie gehört unserer Tochter.

Gefallen tut mir der Hund. Ob ich ihn nehmen würde kann ich nur nach einempersönlichen Kontakt sagen. Da gibt es doch mehr als nur die Optik, wie Du selber gerade erlebst.

_________________
Erst wenn der Reiter begreift, wie das Pferd den Menschen wahrnimmt,
entsteht ein tiefes Vertrauensverhältnis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Tierleid, das uns am Herzen liegt ! Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum