Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

Donauwörth...Haflinger seit 5 Jahren im eigenen Mist!   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Tierleid, das uns am Herzen liegt !
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fairytale




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 25.01.2009
Beiträge: 13
Wohnort: Augsburg
Offline

BeitragVerfasst am: 17.01.2012, 14:35    Titel: Donauwörth...Haflinger seit 5 Jahren im eigenen Mist!   Antworten mit Zitat

Dieser Hilferuf ist ganz aktuell vom Förderverin Luckyfarm e.V. bei Facebook weitergeleitet worden:

Zitat:
Liebe Pferdefreunde, heute haben wir keine schöne Mail für Euch. Der Amtstierarzt hat Simone geschockt angerufen und um Hilfe gebeten.
Es geht um 19 Haflinger, die seit mehr als 5 Jahren nicht den Stall verlassen haben und nicht gemistet wurden. Für die meisten bedeutet das, sie haben noch niemals die Sonne gesehen, sie wurden in die Scheiße geboren und vegetieren seitdem so. Sie sind nicht halfterzahm, sie sind selbstverständlich nicht entwurmt oder geimpft, ihre Hufe wachsen in den Himmel.
Ihr könnt es Euch nicht vorstellen. Mir fehlen die Worte wirklich zu beschreiben, wie es da aussieht.
Ihr kennt alle Klaus, er ist 2,05 m groß. Er hat ein Scheunentor aufgemacht und die Scheiße war höher als er groß ist. Er hat aufgeschaut und von oben haben 2 Haffis auf ihn runtergeschaut.
Simone und Klaus sind jetzt 10 Tage weg, danach wollen wir versuchen zu retten, was zu retten ist. (Eine mußte gestern spontan eingeschläfert werden). Wir wissen natürlich nicht, was da letztlich übrig bleibt und lebensfähig ist, aber bitte bitte: wer könnte ein Pferd nehmen oder wer kennt jemanden, der eins nehmen kann?
Bitte, bitte, mir fehlen die Worte wirklich zu vermitteln wie es um die Pferde steht. Wir sind um jede Hilfe dankbar.
Pferdige Grüße, Simone & Christine www.auch-quarterhorses.de


Hier einloggen Hier registrieren

Wer ein Tier aufnehmen kann, möge sich bitte hier melden:
Veterinäramt Donauwörth, Pflegstraße 2, 86609 Donauwörth
Tel.: 0906 / 74422

Dr. med. vet. Klaus Zimmermann
Tierarzt, Kleintiere, Rinder, Pferde
Balgheimer Str. 26 86753 Möttingen
Telefon:09083/210
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antsche-Maus



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.01.2011
Beiträge: 1010
Wohnort: Emsdetten
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 17.01.2012, 19:37    Titel:   Antworten mit Zitat

Wie furchtbar. Warum tun Menschen so etwas? KopfMauer Schnief

Ich würde wirklich gern eins nehmen, brauche aber noch ca. ein Jahr mit der Uni undmache in dieses Jahr auch noch 6 Monate Praktikum, die natürlich unbezahlt sind. Da ist ein zweites Pferd leider finanziell einfach nicht drin Traurig Schließlich soll es ihm auch richtig gut gehen und an nichts fehlen. Ich werd mich aber auf jeden Fall umhören und drücke ganz fest die Daumen und Antsche bestimmt auch ihre Hufe.

_________________
No tool is a sleeping pillow for poor riding skills - Bent Branderup

Der Haflinger ist kein Pferd wie jedes andere - er ist ein Traum, geformt aus Schnee und Wüstenwind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Tierleid, das uns am Herzen liegt ! Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum