Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

Unterricht in Bodenarbeit gesucht! Raum Stuttgart.   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Bodenarbeit und Erziehung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BlueBubbles




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.11.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 13.11.2011, 12:16    Titel: Unterricht in Bodenarbeit gesucht! Raum Stuttgart.   Antworten mit Zitat

Hallo! Winken

Ich spiele seit einiger Zeit mit dem Gedanken von einem eigenen Pferd, möchte mich aber zuerstmal ausführlich mit allem was dazugehört auseinandersetzen.
Ich reite Rai, aber im Unterricht lernt man eben vor allem das Reiten an sich... Ein Pferd muss ja auch versorgt werden, man muss darauf achten dass es gesund bleibt usw.
Weil ich nicht nur das Reiten selber lernen will, suche ich jemanden, der mir mehr über Bodenarbeit beibringen kann.
Also quasi wie Reitunterricht, aber ohne dass ich auf dem Pferd sitze Razz
Ich wohne übrigends in Stuttgart.
Könnte sich das jemand vorstellen? Oder kennt ihr jemanden der sowas machen würde?
Das ist mir sehr wichtig, weil es eben auch dazugehört wenn man ein Pferd versorgt - deshalb will ich es wirklich auch außerhalb meines "normalen" Reitunterrichts lernen und üben.

Ich freu mich auf Antworten!

lg, Blue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Forenbetreiber


Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2228
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 13.11.2011, 20:53    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo Blue,
Deine Vorstellung von dem was Du machen möchtest ist sehr verantwortungsvoll. Leider wird in den etablierten Reitställen diesem Aspekt wenig Aufmerksamkeit geschenkt.
Ich habe zuerst den Umgang am Boden gelernt, mich mit der Haltung und Fütterung beschäftigt. Es gibt für letzteres viel Literatur.

Was die Bodenarbeit angeht, so hilft nur suchen.
Schau mal nach Natural Horsemanship Kursen in Deiner Region.

Judith Maus kommt aus Südhessen, bietet aber auch in B-W immre wieder Kurse an.
Eventuell muss Du mal etwas fahren.

Vom Boden habe ich die Prinzipien des Umgangs in den Sattel übertragen.
Ich bin kein guter Reiter, aber ich schade meinem Muli nicht und kann, mit ihr schöne Ausritte machen und mit ihr in Menschenmassen sicher bewegen. Und einmal im Jahr neheme ich an einer größeren Veranstaltung mit Hindernisprcours teil.
Vieleicht kommen wir nächtes Jahr nach Bruchsal und 2013 zum ESeltreffen nach Wolfegg.

_________________
Erst wenn der Reiter begreift, wie das Pferd den Menschen wahrnimmt,
entsteht ein tiefes Vertrauensverhältnis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Comet




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 24.08.2011
Beiträge: 12

Offline

BeitragVerfasst am: 14.11.2011, 10:59    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo,

du wohnst ganz in der Nähe von mir. Ich wohn in einem kleinen Dorf bei Tübingen. Ich habe eine gaaaanz tolle Trainerein, die kann ich dir echt empfehlen. Sie hat sehr lange bei Honza Blaha gelernt und macht aber auch nach Parelli und so. Hier ist die Homepage wenn du interesse hast: www.thenaturalway.de

Liebe Grüße

_________________
Reiten heißt nicht, vor Publikum Erfolg zu haschen; Reiten heißt der Dialog mit dem Pferd in der Abgeschiedenheit, heißt die Bemühung um Gegenseitiges sichverstehen und um Vollkommenheit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sandy & Gina



Alter: 23
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 11.07.2007
Beiträge: 199
Wohnort: in der Nähe von Ruhstorf/ Niederbayern
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 15.11.2011, 18:05    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo,

im Raum Stuttgart können wir dir auch eine fantastische Horsemanship-Trainerin empfehlen:
Susanne Lohas, www.horse-in-balance.com

Wir haben auch schon (allerdings mit unseren eigenen Pferden) Kurse bei ihr gemacht und sie ist wirklich nur zu empfehlen.
Reiterlich geht sie halt nicht in die Rai-richtung, aber ist auch in diesem Bereich natürlich sehr pferdefreundlich und kompetent.


Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Bodenarbeit und Erziehung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum