Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

DVD TIPP: Dr. Heuschmann - Stimmen der Pferde   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Links, Infos und Presseberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mikadolino




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.11.2010
Beiträge: 1

Offline

BeitragVerfasst am: 19.11.2010, 16:06    Titel: DVD TIPP: Dr. Heuschmann - Stimmen der Pferde   Antworten mit Zitat

Hallo alle zusammen Lächeln
Ich habe hier ein sehr wichtiges Anliegen. Es gibt einen Film/DVD den ich mir angeschaut habe, der einfach nur fantastisch ist. Dieser Film heißt "Stimmen der Pferde" von Gerd Heuschmann und ist meiner Meinung nach ein Film den sich jeder Reiter und die jenigen, die mit Pferden umgehen angeschaut haben MÜSSEN ! In diesem Film werden einem die Augen geöffnet. Zwinkern

Beschreibung:

Der Film basiert auf dem Bestseller: Finger in der Wunde von Dr. Gerhard Heuschmann. Es handelt sichin der Umsetzung um eine komplexe 3D-Animation.Der Zuschauer erhält die weltweit einmalige Gelegenheit,das Pferd als 3D-Animation in seinem spezifischen Bewegungsablauf zu sehen und zu erkennen, warum falsches Reiten zu dauerhaften Schäden führen muss!Das Vorwort und das Nachwort des Films wird gesprochenvon demsehr geschätzten Hippologen Hans-HeinrichIsenbart, der ebenfalls die Notwendigkeit einerderart plastischen Darstellung des Pferdes sieht unddurch sein persönliches Engagement zu unterstützensucht. Interviewsmit Professor HeinzMeyer (Autor zum Buch Roll-kur aus dem Wu-Wei-Verlag), Johann Riegler(Oberbereiter der Spanischen Hofreitschule, Wien),Peter Kreinberg (allseits geschätzter Ausbilder aus dem Bereich Freizeit und Western) sowie brisante Filmmitschnitteaus dem Internationalen Sport untermauerndie aktuelle Situation. Jeder, der sein Pferd liebt, wirdsich diesen Film ansehen, um die anatomischen Gegebenheiten zu verstehen... wer die Anatomie seines Pferdes nicht verstehen möchte, wird sein Pferd in Zukunft bewusst quälen... Wer will das wirklich? Wir haben die Gelegenheit, zu verstehen, warum wir zu den klassischen Prinzipien der Pferdeausbildung zurückkehren müssen.Ein Film der JFF Filmproduktion, München Weitere Produkte des Wu Wei Verlages:www.wu-wei-welt.comFilmlänge inkl. Bonusmaterial 75 Minuten.
Hier einloggen Hier registrieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Forenbetreiber


Alter: 59
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2228
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 19.11.2010, 17:45    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich habe den Beitrag verschoben, da Dr. Heuschmann das Reiten ja allgemein behandelt.
Rai-Reiten hat er als gesund bezeichnet.
Dr. Heuschmann ist im Forum schon gut bekannt.
Morgen ist er das zweite Mal im Rai-usbildungszentrum in Schmallenberg zu einem Tagesseminar.
Einige Forenmitglieder werden daran teilnehmen.

Die DVD ist eine gute Ergänzung des Buches "Finger in der Wunde", welches ich für noch wichtiger halte.

_________________
Erst wenn der Reiter begreift, wie das Pferd den Menschen wahrnimmt,
entsteht ein tiefes Vertrauensverhältnis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 19.11.2010, 19:11    Titel:   Antworten mit Zitat

Mehr zu Dr. Heuschmann hier im Forum siehe unter

http://www.rai-reiter-forum.de/viewtopic.php?t=2144#start

und

http://www.rai-reiter-forum.de/viewtopic.php?t=1677#start

_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Links, Infos und Presseberichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum