Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

Vegetarischer Burger bei McDonald's   
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Vegetarische Kochnische
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 09:52    Titel: Vegetarischer Burger bei McDonald's   Antworten mit Zitat

Man traut sich da ja kaum zu sagen, aber ich bin immer sehr gerne zu McDonald's gegangen und die Burger sind eines der wenigen Dinge, die ich vermissen, aber ich bin nie schwach geworden. Ich mache selbst mit Sojabratlingen sehr leckere Hamburger.

Als es vor kurzem durch die Presse ging, dass McDonald's vermehrt gesundes Essen anbieten will, sogar seine Farben von rot auf grün ändern will, habe ich hingeschrieben und den Vorschlag gemacht, einen vegetarischen Burger anzubieten. Zunächst schrieb man mir, man richte sich nach den Kundenwünschen und ich könnte mir ja einen Salat bestellen und den Schinken weglassen. Kopfschüttel Etwas enttäuschend.

Gestern aber bekam ich eine Mail, dass es nun tatsächlichen einen Veggieburger gibt, siehe unten. Am Samstagabend wollen wir ihn ausprobieren, ich werde dann berichten.
Infos gibt es hier: http://www.mcdonalds.de/produkte/produktfinder.html#/veggieburger

Zitat:
Ein echter Burger, nur eben mit ohne Fleisch - der neue Veggieburger ist da!

Lieber Gast,

Sie haben uns in der Vergangenheit informiert, dass Ihnen gesunde Ernährung am Herzen liegt.

Ab sofort bietet Ihnen McDonald's Gemüse an - nur eben anders: der neue Veggieburger.

Er besteht aus einem Kartoffel-Gemüse-Rösti mit würziger Sauce, knackigem Salat und Käse. Ein echter Burger mit 100% Geschmack, nur eben ohne Fleisch.

Neugierig geworden? Weitere Informationen finden Sie auf www.mcdonalds.de.

Kommen Sie vorbei zum Probieren - wir freuen uns auf Sie!
Ihr McDonald's Customer Service Team

_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KarinH



Alter: 50
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 09.04.2006
Beiträge: 63
Wohnort: Friedberg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 10:38    Titel:   Antworten mit Zitat

Mmmmh , lecker, sieht aus wie der, den es vor drei oder vier Jahren bei Mc D. gab, dann aber sehr zu meinem Leidwesen aus dem Programm genommen wurde! Kopfschüttel

Dann sind wir lieber zu Burger King gegangen und haben uns dort ab und zu den Country Burger gegönnt. Zwinkern

Also lecker ist er, aber viel zu teuer...

Fast Food ist irgendwie nicht mehr günstig, da geht man leichter in eine Pizzaria und hat ein Mittagsmenü für 4,50 Euro Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Criniera




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.01.2007
Beiträge: 891
Wohnort: Jedenspeigen, NÖ
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 12:10    Titel:   Antworten mit Zitat

Zumindest bis vor wenigen Jahren war nicht einmal das Frittierfett für Pommes vegetarisch (die Aromastoffe für den typischen Geschmack wurden aus Rindern gewonnen).
http://www.buch.de/buch/03963/738_f....be__one_earth_spirit.html

Misstrauen scheint mir bei solchen Firmen immer angebracht!

Liebe Grüße
Susanne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tierverrückte



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2495
Wohnort: Freiburg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 12:39    Titel:   Antworten mit Zitat

Werde den auch bald testen! Und er ist sogar nichtmal so teuer! Hoho Karotte
_________________
Life is not about waiting for the storm to pass, it´s about learning to dance in the rain.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 13:35    Titel:   Antworten mit Zitat

Hab mal gegoogelt: http://hamburg.business-on.de/veget....isch-gaeste-_id24040.html
1,10 Euro kostet er demnach, also da kann man wirklich nicht von teuer reden.

Bezeichnend mal wieder, dass damit hauptsächlich Frauen angesprochen werden sollen. Ist wohl unter der Würde mancher Männer, auf Fleisch zu verzichten. Abgedreht
http://www.spiegel.de/wirtschaft/un....men/0,1518,676852,00.html

Das Misstrauen werde ich einfach mal beiseite packen und den Burger und auch die Pommes genießen.

_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sam





Anmeldungsdatum: 02.12.2009
Beiträge: 471

Offline

BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 20:41    Titel:   Antworten mit Zitat

Den Veggieburger habe ich letztens zufällig in der Werbung gesehen.
Hab mich erst gewundert, find ich aber schon gut, auch wenn Fast Food nicht so meins ist.
Vorallem Pommes hab ich noch nie wirklich gemocht Kichern. Da bin ich wohl eher eine Ausnahme.

Lg Sam
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WhiteCat



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.08.2007
Beiträge: 2516
Wohnort: Hessen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 19.02.2010, 12:00    Titel:   Antworten mit Zitat

Ja bist du Sam! Mr. Green *Pommeslieber*
Hm Ich glaub den Burger probier ich mal, die mit Fleisch sind irgendwie nicht so meins, der klingt komischerweise besser...

_________________
"Ich will alles daran setzen und mein Bestes geben, damit diese Pferde in ihrem freundlichen Wesen gut über mich urteilen und damit Harmonie walte, getragen vom Einvernehmen zwischen zwei Lebewesen."
Reitmeister Nuno Oliveira
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 21.02.2010, 21:08    Titel:   Antworten mit Zitat

Uns hat er geschmeckt und er ist eine schöne Abwechslung zu meinem selbstgemachten Burger. Für meine Tochter Marit-Inga, die ab und zu mit Freunden zu McDonald's geht, auf jeden Fall super. Der Burger ist nicht besonders groß, aber bei 1,10 Euro ein tolles Preis-Leistungsverhältnis.
_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tequiline



Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 630
Wohnort: Raum Hannover
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 21.02.2010, 21:26    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich hab ihn, nachdem ich das hier gelesen habe, letzte Woche auch zum ersten Mal gegessen und zwar gleich zwei davon. Er war super lecker, auch wenn mir nach dem zweiten aufgrund der Menge schlecht war Mr. Green ... Nur die Mayonaise gefällt mir nicht so gut darauf... Lächeln
_________________
Respekt entsteht durch Vertrauen, Vertrauen entsteht durch Respekt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tierverrückte



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2495
Wohnort: Freiburg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 23.02.2010, 20:56    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich hab ihn auch probiert und als echt lecker befunden!
_________________
Life is not about waiting for the storm to pass, it´s about learning to dance in the rain.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bijou-Balia



Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 19.09.2009
Beiträge: 347

Offline

BeitragVerfasst am: 08.03.2010, 10:11    Titel:   Antworten mit Zitat

Vor einigen Monaten hatte Mc den schonmal im Programm, damals ging er als Gemüsebürger durch bei den Deluxe Burger Programmen, aber nicht jeder Mc hatte den im Programm, gekostet vor noch 2 MOnaten 1,39€. Dann war die Aktion vorbei und die haben wohl gemerkt, dass die Nachfrage besteht

Wir bestellen den sehr sehr selten, nur wenn wir wirklich erst um 22 uhr oder so nach Hause kommen und den ganzen Tag nichts gegessen haben und dann ohne Käse, weil es sonst viel zu matschig ist. Ich finde ihn persönlich ganz lecker und gegen den Preis kann man nichts sagen. Bei uns kostet eine kleine Pommes 1,49€ und da ist der Burger sehr günstig mit 1,10€ wie ich finde.

_________________
Liebe Grüße Lächeln

„Haben Tiere eine Seele oder Gefühle, kann nur fragen, wer über keine der beiden Eigenschaften verfügt." Eugen Drewermann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WhiteCat



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.08.2007
Beiträge: 2516
Wohnort: Hessen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 09.03.2010, 15:45    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich habe Ihn jetzt am Sonntag auch mal probiert, fand Ihn mit Käse auch recht matschig und für meinen Geschmack auch eher pikant gewürzt (ja bin da überempfindlich) aber an sich ganz gut und den Preis finde Ich ok!
_________________
"Ich will alles daran setzen und mein Bestes geben, damit diese Pferde in ihrem freundlichen Wesen gut über mich urteilen und damit Harmonie walte, getragen vom Einvernehmen zwischen zwei Lebewesen."
Reitmeister Nuno Oliveira
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 09.03.2010, 19:36    Titel:   Antworten mit Zitat

Unserer war nicht matschig, eher zu trocken. Aber trotz des gleichen Grundrezeptes gibt es da manchmal ganz schöne Unterschiede zwischen den McDonald's-Filialen und Geschmackssache ist es natürlich auch.
_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bijou-Balia



Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 19.09.2009
Beiträge: 347

Offline

BeitragVerfasst am: 10.03.2010, 10:28    Titel:   Antworten mit Zitat

ja bei uns in Düsseldorf gibt es schon sehr kräftige Unterschiede, der eine st ziemlich salzig, da kann man kaum reinbeißen, an dem anderen beißt man sich die Zähe aus, zu hart geworden, aber dennoch für zwischendurch eine gute Alternative und endlich mal Fleischlos in einer FastfoodKette, das bezahlbar ist.
_________________
Liebe Grüße Lächeln

„Haben Tiere eine Seele oder Gefühle, kann nur fragen, wer über keine der beiden Eigenschaften verfügt." Eugen Drewermann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prinzessin



Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.04.2011
Beiträge: 112

Offline

BeitragVerfasst am: 31.05.2011, 19:01    Titel: Neuer Veggie TS!   Antworten mit Zitat

Als sehr regelmäßige Veggieburger-Esserin (2min von Arbeitsstelle zu Mc D) musste ich heute feststellen:
den "alten" Veggie Burger für 1,10 Euro gibt es nicht mehr Traurig
sondern eine "verbesserte" Version für 1,49 Euro.

habe nachgefragt: der für 1,10 bleibt auch erstmal aus dem Sortiment. Konnte mir nicht verkneifen zu sagen 'damit man nen teureren verkaufen kann'.
Zwinkern
darauf die Antwort 'auf dem TS ist auch eine Tomatenscheibe und Ketchup, außerdem ist es ein vollkornbrötchen und schmeckt viel besser (Meinung des Mc Drive Angestellten)'

Ich persönlich finde den "neuen" nicht besser, er ist zwar gehaltvoller und macht etwas mehr satt, aber wenn ich schon Fast Food esse, will ich kein Vollkornbrötchen zur Beruhigung meines Gewissens... Finde es gehört dieses labbelige weißmehlbrötchen dazu...

_________________
Der Kopf ist rund, damit die Gedanken gelegentlich die Richtung wechseln können...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Vegetarische Kochnische Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum