Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

Westernreiter-Thread   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Reiten von A - Z
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lexi




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 05.02.2010
Beiträge: 121
Wohnort: Österreich
Offline

BeitragVerfasst am: 17.02.2010, 09:54    Titel:   Antworten mit Zitat

ja ich habs erst letztens wo mit euch diskutiert *gg*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antonia



Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2399
Wohnort: Raum Aschaffenburg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 17.02.2010, 10:39    Titel:   Antworten mit Zitat

ich meinte, wir haben schon eigene Threads zum Thema Versicherung eröffnet Z.B. hier Zwinkern :
http://rai-reiter-forum.de/viewtopi....mp;highlight=versicherung

_________________
"Gewalt ist die letzte Zuflucht der Inkompetenten" (Isaac Asimov)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lexi




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 05.02.2010
Beiträge: 121
Wohnort: Österreich
Offline

BeitragVerfasst am: 17.02.2010, 12:56    Titel:   Antworten mit Zitat

tja leider bin ich nicht bei der Generali und meine fordert Gebiss Traurig

und da ich da eine Kombi-Versicherung hab, wo vieles anderes zur Zeit auch noch abgedeckt wird, kann ich sie noch nicht kündigen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 17.02.2010, 20:06    Titel:   Antworten mit Zitat

Du könntest wechseln ...
_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lexi




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 05.02.2010
Beiträge: 121
Wohnort: Österreich
Offline

BeitragVerfasst am: 17.02.2010, 21:11    Titel:   Antworten mit Zitat

NOCH nicht... aber die nächste beinhaltet nicht mehr diese Klausel KopfMauer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Forenbetreiber


Alter: 59
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2228
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 17.02.2010, 21:58    Titel:   Antworten mit Zitat

Schreib doch einfach der versicherung Dein Problem und dass Du Dich bereits nach einer Versicherung ohne diese Kausel umsiehst.
Manchmal wirkt sowas. llerdings sollte man bereit sein einen Nachweis über eine Qualifikation zu haben. Das halte ich aus Sicht der Versicherung für legitim.

_________________
Erst wenn der Reiter begreift, wie das Pferd den Menschen wahrnimmt,
entsteht ein tiefes Vertrauensverhältnis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lexi




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 05.02.2010
Beiträge: 121
Wohnort: Österreich
Offline

BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 09:30    Titel:   Antworten mit Zitat

ja uns meinen ersten Nachweis überhaupt mache ich erst im Herbst, das WRC ... ich hielt es bisher für total unnötig, aber da es in unserem Stall abgehalten wird, dachte ich mir, schaden kanns nicht.

ich hab ja weder den Reiterpass noch sonst was Mr. Green

Wald- und Wiesenreiter, der sich nie was um das Stück Papier scherte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoofbeat_two



Alter: 50
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.02.2010
Beiträge: 18

Offline

BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 10:06    Titel:   Antworten mit Zitat

du kannst ja mal anfragen, bei verschiedenen versicherungen, ob die gebisslosreiten versichern. oder ob sie es nur versichern, wenn man einen "pferdeführerschein" hat. schlimmstenfalls musst du hald jetzt noch mit gebiss ausreiten. ich mein, gebisslos ist zwar besser, aber solange du nicht an den zügeln herumziehst, wenn dein pferd eine trense drinnen hat, ist es ja für die übergangszeit okay.
ich denk mir zumindest, es gefällt ihnen um einiges besser, kein metallstück im maul zu haben, aber wenn es ruhig drinnen liegt, während dem ritt, ist es wahrscheinlich nicht so schlimm.

so würde ich es zumindest machen.

wenn du eine versicherung gefunden hast, die gebisslosreiten unterstützt, sags mir, =P, ich bin nämlich auch aus österreich und brauch ja sowas auch, wenn ich dann mal ein pferd hab. ich werd mich auch umschauen. Lächeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lexi




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 05.02.2010
Beiträge: 121
Wohnort: Österreich
Offline

BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 13:02    Titel:   Antworten mit Zitat

ich weiß es bisher nur von der Generali und die ist verdammt teuer im Gegensatz zu meiner ... Motzkopf

meine hat halt auch noch Kranken, OP und Kolik versichert und das ist wirklich sehr sehr günstig, für das, was versichert wird und auch noch bis zu welcher Summe!

Mal schauen was man da wirklich noch machen kann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RayMay
Rai-Reitlehrerin



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 16.10.2009
Beiträge: 68

Offline

BeitragVerfasst am: 20.02.2010, 11:02    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo,
ich bin im VFD (Vereinigung der Freizeitreiter und Fahrer Deutschland).Über sie habe ich eine günstige Versicherung fürs gebissloses reiten ,samt OP Versicherung ect.Vielleicht gibt es ja diese Vereinigung auch in Ö?

_________________
Pferde sind die besten Therapeuten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Igel





Anmeldungsdatum: 03.09.2008
Beiträge: 111
Wohnort: SH
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 27.02.2010, 16:17    Titel:   Antworten mit Zitat

Bin keine devinitive Rai-Reiterin und auch keine devinitive Westernreiterin, das Kutschieren und Fahren ist mir im Moment eher Wichtig und ich hoffe, irgendwann auch mal längere Strecken Wanderfahrten machen zu können. Reiten geht naklar auch, aber leider nicht mehr wochenlang Schnief Mit der Reitweise halte ich es wie die Dachdecker, und mach so eine Mischung aus
Western-, Gelände- und Haste-nich-gesehn. Viele Sachen aus m Vielseitingskeit- und Distanzsport kann ich gut gebauchen (Konditionstraining, etc.) aber auch GHP, Doppellonge und Bodenarbeit ist dabei.

Wie hieß GHP eigentlich früher? Gabs da schon einen Namen für? Schrecktraining? Glücklich Na sowas!

Beim Kutschieren mag und möchte ich nicht gebisslos unterwegs sein. Ist aber ne Einstellungssache, es gibt auch sicherlich erfolgreiche gebisslose Fahrer.

Zum Pseudo Hoho Apfel Westernreiten bin ich übers einhändigen Reiten gekommen und, weil das Zeitweilig die einzige Alternatvive zum "Zentrifugieren" in der Holsteiner-Reithalle war. Aber auch das Islandpferde Reiten hat mir fürs Gelände viel gebracht. Wichtig ist, das es = die Reitweise - funktioniert und man locker auch mit Handpony oder Packpony von A- nach B kommt, ohne einen Stau auszulösen. Team arbeit - eben.

Viel Spaß weiterhin. Galopp

_________________
Guten Ritt & gute Fahrt wünsche ich! PferdNacht Ponys sind keine Höhlenbewohner.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lexi




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 05.02.2010
Beiträge: 121
Wohnort: Österreich
Offline

BeitragVerfasst am: 22.04.2010, 13:24    Titel:   Antworten mit Zitat

ein Update zur Versicherung ...

sie erkennen das Bosal als Turnierzäumung an und Schäden an Dritte sind damit gedeckt Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Reiten von A - Z Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum