Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

Pferd mit Schlitten?   
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Ausrüstung und Zubehör
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sunshine-yf



Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.10.2008
Beiträge: 792

Offline

BeitragVerfasst am: 10.01.2010, 14:11    Titel: Pferd mit Schlitten?   Antworten mit Zitat

Hallo,

habt ihr eine Idee wo ich ein Geschirr für Ricki bekomme, damit sie einen Kinderschlitten zieht? Habt ihr sowas schon mal gesehen oder selbst etwas gebaut? Wenn ja, mit welchem Schlitten? Einfacher Holzschlitten?
So könnten wir die Spaziergänge zu einem kompletten Familienausflug machen, denn auf dem Schlitten könnte dann auch der Neffe sitzen Wink.

Überlegen gerade sie aufzusatteln und dann mit 2 Leinen vom Gurt aus an der Seite zum Schlitten hinter, diese zu befestigen.

Sollten wir Erfolg haben, gibt es Bilder Mr. Green .

_________________
Liebe Grüße
sunshine-yf &

LEBE DEINEN TRAUM!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tequiline



Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 630
Wohnort: Raum Hannover
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 10.01.2010, 14:15    Titel:   Antworten mit Zitat

Wah, da bin ich ja mal gespannt! Wir wollen Bilder!

Ich denke, dass du sowas über ebay noch recht günstig beziehen könntest, kenne mich aber ansonsten leider gar nicht aus damit Verwirrt


Liebe Grüße und viel Spaß!

_________________
Respekt entsteht durch Vertrauen, Vertrauen entsteht durch Respekt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunshine-yf



Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.10.2008
Beiträge: 792

Offline

BeitragVerfasst am: 10.01.2010, 14:18    Titel:   Antworten mit Zitat

Müssen halt die Schnüre lang genug sein damit sie nicht zum Schlitten ausschlagen kann, aber drauftreten darf sie ja auch nicht.
Ebay? Werde heute Abend mal schauen...

Überlegen gerade noch wegen der Selbstbaumöglichkeit.

_________________
Liebe Grüße
sunshine-yf &

LEBE DEINEN TRAUM!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tequiline



Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 630
Wohnort: Raum Hannover
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 10.01.2010, 15:02    Titel:   Antworten mit Zitat

Ja, ich denke schon, dass du bei ebay was finden dürfest. Und da es ja auch nur für den Winter bzw. für den Fall des Schneefalles (wie schön... Mr. Green ) sein soll, würd ich da kein Vermögen für ausgeben. Außerdem hat man bei gebrauchten Ledersachen meist den Vorteil, dass sie schon schön weich sind!

Ich muss jetzt schon lachen wenn ich an eurem Versuch denke Mr. Green ! Ich hab ja auch schon darüber nachgedacht... Wenn du eine "Selbstbaumöglichkeit" gefunden hast, lass sie mich bitte wissen Zwinkern ! Dann fehlt mir nur noch der Schlitten an sich.. Mr. Green


Liebe Grüße

_________________
Respekt entsteht durch Vertrauen, Vertrauen entsteht durch Respekt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunshine-yf



Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.10.2008
Beiträge: 792

Offline

BeitragVerfasst am: 10.01.2010, 15:03    Titel:   Antworten mit Zitat

Hier zeigt jemand eine Möglichkeit, aber wir werden es wohl heute noch nicht durchführen, der Sicherheit wegen, muss erst noch Trockenübungen mit Ricki machen...mal hoffen dass der Schnee länger bleibt Wink.

http://images.google.com/imgres?img....deDE315%26sa%3DN%26um%3D1

_________________
Liebe Grüße
sunshine-yf &

LEBE DEINEN TRAUM!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tequiline



Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 630
Wohnort: Raum Hannover
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 10.01.2010, 15:05    Titel:   Antworten mit Zitat

Oh, überschnitten...

Das hört sich gar nicht schlecht an! Leider besitze ich auch keinen Longiergurt mehr... Ich dachte, den bräuchte ich nie wieder... Manno Traurig Mr. Green !

Allerdings würde ich mich dazu auf's Pferd setzen und mein Freund dürfte sich auf den Schlitten setzen, denn Kutschefahren kennt Tequila nun wirklich nicht... Lächeln

PS: Bei www.dhd24.de könnte man auch nochmal schauen...

PPS: Habe jetzt geschaut und finde selbst die gebrauchten Sachen für so einen Spaß ganz schön teuer!!! Verwirrt

_________________
Respekt entsteht durch Vertrauen, Vertrauen entsteht durch Respekt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elfe



Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.11.2009
Beiträge: 640
Wohnort: 89...
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 10.01.2010, 16:17    Titel:   Antworten mit Zitat

Ja das Üben auf dem Platz ist sehr Wichitg und muss 100% sitzen da es ja um die Sicherheit von Pferd und Mensch geht.
Viele Pferde erschrecken sich sehr wenn sie was hinter sich herziehen sollen.
Am besten erst mal einen alten Reifen anbinden und dann irgendwann zum Schlitten übergehen usw.
Mit viel Geduld und Hoho wirst du das super hinbekommen, bin mir da Sicher Super !

...weil sowas kann seeeehr gefährlich ausgehen, Nein Nein ein Schlitten kann schnell zum gefährlichen Geschoß werden und dem Pferd an die Hinterbeinde knallen oder im schlimmsten Fall hängen bleiben oder, oder, oder... Darum den Schlitten auch NIE an das Seil binden, sondern immer in der Hand halten weil ein Pferd kann immer mal durch gehen oder plötzlich paar schnelle Schritte machen, auch wenn es nur kurz ist kann es böse Folgen haben...

Bei Krämer gibt es ein klasse Set das knapp 50€ Kostet:
Nennt sich "Skijöring-Set"
...und habe auch gehört das es schon viele für den Schlitten (normaler Holzstlitten) NUR im Schritt benutzt haben...

Hier einloggen Hier registrieren
Quelle: krämer.de

_________________
"...und ein Wiederspruch an sich ist der oft gehörte Satz: Besonders heikle, scharfe Werkzeuge gehören nur in Hände eines könners - der Könner sollte doch mit viel weniger viel mehr Wirkung erzielen, oder?!"

A. und M. Eschbach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leni




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 10.08.2009
Beiträge: 80

Offline

BeitragVerfasst am: 10.01.2010, 16:50    Titel:   Antworten mit Zitat

Auf unserer Nachbarweide steht seit einiger Zeit ein Fjordpony. Ein scheinbar sehr liebes, geduldiges, liebes Tier, was Fehler verzieht. Wird scheinbar nur von kindern geritten... Verwirrt
Auf der Weide steht noch ne Stute und die beiden verstehn sich ganz gut. Heute waren da 4 oder 5 Kinder und die wollten schlitten fahren Mit den Augen rollen !! 2 Holzschlitten ham sie ans Pferd gehängt. Der vorderste Junge hatte die Zügel in der Hand und die anderen saßen hinter ihm. Klappte ganz gut... Sah aber scheußlich aus!! Der junge hat total an den Zügeln gezerrt und es machte den Eindruck, es ging lediglich darum, dass die Kinder Spaßhaben wollten... KopfMauer
Die Stute ist immer mitgetrabt. Irgendwann hatte Fjordpony keinen Bock mehr und ist im Gallopp weg Lächeln Sah richtig süß aus, hatte halt den Schalk im Nacken und die Stute fand das auch sichtlich lustig, ich auch!!! bis ich sah, dass die Zügel runter hingen Geschockt
Aber es ist nichts passiert... Hat auch keinen Ärger bekommen, und als die Kinder Fjordpony wieder hatten, war es auch wieder lieb Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mona



Alter: 24
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 29.08.2007
Beiträge: 1707
Wohnort: Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 10.01.2010, 17:31    Titel:   Antworten mit Zitat

Wir haben das mit den Isländern früher auch immer gemacht, einfach ein Brustgeschirr, lange Leinen zum lenken und einen normalen Holzschlitten ran gemacht.
Ich würde allerdings empfehlen genug Abstand zum Pferd zu haben oder irgendwie eine Plane befestigen, sonst kriegt man bei schnelleren Gangarten den ganzen Schnee in Gesicht!^^

_________________
Es fühlt sich an, als wäre es das Normalste der Welt, als wäre sie schon immer da gewesen, und doch überkommt mich jedes Mal aufs neue ein Glücksgefühl wenn ich sie sehe.
Mein Seelenpferdchen - gesucht und gefunden! Lächeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunshine-yf



Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.10.2008
Beiträge: 792

Offline

BeitragVerfasst am: 10.01.2010, 18:42    Titel:   Antworten mit Zitat

Danke Elfe Küsschen , danach habe ich gesucht, weil ich es vom Katalog her kannte, aber auf die Schnelle online nicht gefunden habe.

Ich hatte heute schon "Trockenprobe" und habe dafür 2 Paar Zügel, die an beiden Seiten mit Snaps versehen sind, an die Ringe im Sattel gehängt und sie erstmal daran gewöhnt mit vielen Hohos und einigen Runde im Schritt. Ein Kind haben wir ganz klar noch nicht auf den Schlitten gesetzt, nur so kennt sie zumindest schon einmal was da auf sie zukommt.

Hier einloggen Hier registrieren

Habe auch einen kurzen Film gedreht und werde diesen später nach dem Hochladen posten.

_________________
Liebe Grüße
sunshine-yf &

LEBE DEINEN TRAUM!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunshine-yf



Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.10.2008
Beiträge: 792

Offline

BeitragVerfasst am: 10.01.2010, 18:57    Titel:   Antworten mit Zitat

Hier der Film

Link zu YouTube


Wie ein Routinier Wink

_________________
Liebe Grüße
sunshine-yf &

LEBE DEINEN TRAUM!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elfe



Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.11.2009
Beiträge: 640
Wohnort: 89...
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 10.01.2010, 19:03    Titel:   Antworten mit Zitat

@Sunshine-yf
hihi es geht so einfach Hoho Karotte einfach bei krämer.de "Ski" eingeben und dann kommt es schon Große Freude aber ok ich geb es zu, ich dachte mir auch so "mhhh wie fibdest jetzt das Ding am schnellsten?" Im Katalog blättern war ich erst mal zu Faul^^ und habe überlegt was auf dem Bild drauf war und da sind mir dann die Ski eingefallen.... Mr. Green

Ja bin auf das Video auch schon gespannd Applaus

_________________
"...und ein Wiederspruch an sich ist der oft gehörte Satz: Besonders heikle, scharfe Werkzeuge gehören nur in Hände eines könners - der Könner sollte doch mit viel weniger viel mehr Wirkung erzielen, oder?!"

A. und M. Eschbach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunshine-yf



Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.10.2008
Beiträge: 792

Offline

BeitragVerfasst am: 10.01.2010, 19:07    Titel:   Antworten mit Zitat

Elfe hat Folgendes geschrieben:
Ja bin auf das Video auch schon gespannd Applaus


Ist doch schon eingestellt?! Mr. Green
Einfach runter scrollen.

_________________
Liebe Grüße
sunshine-yf &

LEBE DEINEN TRAUM!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mona



Alter: 24
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 29.08.2007
Beiträge: 1707
Wohnort: Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 10.01.2010, 21:33    Titel:   Antworten mit Zitat

Super! Glücklich
Wenn dann jemand drauf sitzt muss derjenige auch schauen, dass man mit dem Schlitten nicht in die Pferdefüße fährt, ist mir grad noch eingefallen Wink

_________________
Es fühlt sich an, als wäre es das Normalste der Welt, als wäre sie schon immer da gewesen, und doch überkommt mich jedes Mal aufs neue ein Glücksgefühl wenn ich sie sehe.
Mein Seelenpferdchen - gesucht und gefunden! Lächeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WhiteCat



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.08.2007
Beiträge: 2516
Wohnort: Hessen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 11.01.2010, 11:46    Titel:   Antworten mit Zitat

Ricky macht das echt toll mit dem ziehen! Ich hab nur etwas bedenken wie deine Kleine im Notfall gerettet werden soll, Sie springt ja sicher nicht ab wenn Du "runter" schreist... Also ehrlich gesagt wäre mir persönlich das noch zu gefährlich so lange Sie noch so klein ist.
Kennst du nicht vielleicht einen leichten Teeny der gut mit Kindern kann und sich mit drauf setzt? Einfach das im Fall des Falles Jemand die Arme ums Kind legt und es festhält und sich mit dem Kind im aller schlimmsten Fall auch vom Schlitten wirft...
Das Problem ist (finde Ich) auch viel weniger Ricky selbst als einfach unvorhersehbare Ereignisse, wer weis wie sich andere Menschen verhalten? Vielleicht beginnen ein paar Kinder euch mit Schneebällen zu bewerfen und Ricky geht NICHT durch weicht aber aus und wird so unruhig das Du Angst um dein Kind bekommst oder ein Autofahrer ist unerwartet auf einem Feldweg....

_________________
"Ich will alles daran setzen und mein Bestes geben, damit diese Pferde in ihrem freundlichen Wesen gut über mich urteilen und damit Harmonie walte, getragen vom Einvernehmen zwischen zwei Lebewesen."
Reitmeister Nuno Oliveira
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Ausrüstung und Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum