Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

Sättel   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Ausrüstung und Zubehör
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sam





Anmeldungsdatum: 02.12.2009
Beiträge: 471

Offline

BeitragVerfasst am: 07.12.2009, 17:55    Titel:   Antworten mit Zitat

Auf die Gefahr hin für total dumm gehalten zu werden:
Was heißt baumloß??? Verlegen
Lg Sam
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tierverrückte



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2495
Wohnort: Freiburg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 09.12.2009, 21:09    Titel:   Antworten mit Zitat

Keiner mehr andere Sättel + Bilder?
_________________
Life is not about waiting for the storm to pass, it´s about learning to dance in the rain.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elfe



Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.11.2009
Beiträge: 640
Wohnort: 89...
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 09.12.2009, 22:00    Titel:   Antworten mit Zitat

Tierverrückte hat Folgendes geschrieben:
Keiner mehr andere Sättel + Bilder?


Hier reiten wohl alle OHNE Sattel Kichern

_________________
"...und ein Wiederspruch an sich ist der oft gehörte Satz: Besonders heikle, scharfe Werkzeuge gehören nur in Hände eines könners - der Könner sollte doch mit viel weniger viel mehr Wirkung erzielen, oder?!"

A. und M. Eschbach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antonia



Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2399
Wohnort: Raum Aschaffenburg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 10.12.2009, 10:55    Titel:   Antworten mit Zitat

Zitat:
Hier reiten wohl alle OHNE Sattel

... oder eben einfach mit Rai-Sattel ?!

_________________
"Gewalt ist die letzte Zuflucht der Inkompetenten" (Isaac Asimov)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elfe



Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.11.2009
Beiträge: 640
Wohnort: 89...
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 10.12.2009, 10:58    Titel:   Antworten mit Zitat

mh gibt es da nur eine art von rai-sattel oder auch verschiedene modelle?
_________________
"...und ein Wiederspruch an sich ist der oft gehörte Satz: Besonders heikle, scharfe Werkzeuge gehören nur in Hände eines könners - der Könner sollte doch mit viel weniger viel mehr Wirkung erzielen, oder?!"

A. und M. Eschbach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 10.12.2009, 11:33    Titel:   Antworten mit Zitat

Es gibt nur eine Art von Rai-Sattel, diesen aber in verschiedenen Größen.
_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tierverrückte



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2495
Wohnort: Freiburg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 10.12.2009, 19:26    Titel:   Antworten mit Zitat

Es gibt hier aber noch andere die mit anderen Sätteln reiten (zu Sunshine-yf schiel).
_________________
Life is not about waiting for the storm to pass, it´s about learning to dance in the rain.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisa



Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 01.12.2007
Beiträge: 798
Wohnort: bei Kaiserslautern
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 11.12.2009, 20:37    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich habe auch noch auf meiner "Liste" stehen, dass ich hier was einstellen will (habe einen Startrekk Endurance für Aragon) - aber ich habe noch keine vernünftigen Fotos und ohne die macht das wenig Sinn. Wink alt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mona



Alter: 24
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 29.08.2007
Beiträge: 1707
Wohnort: Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 11.12.2009, 21:53    Titel:   Antworten mit Zitat

Reiten ja auch manchmal mit normalen Westernsattel, muss ich mal Bilder von machen Wink
_________________
Es fühlt sich an, als wäre es das Normalste der Welt, als wäre sie schon immer da gewesen, und doch überkommt mich jedes Mal aufs neue ein Glücksgefühl wenn ich sie sehe.
Mein Seelenpferdchen - gesucht und gefunden! Lächeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunshine-yf



Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.10.2008
Beiträge: 792

Offline

BeitragVerfasst am: 11.12.2009, 22:03    Titel:   Antworten mit Zitat

Meine Meinung zum Thema Sattel ist ja, dass er einfach zum Pferd passen muss, daher bringt es sicher wenig Bilder von meinem Wintec Vielseitigkeitssattel einzustellen. Denn DEN passenden/perfekten Sattel für ALLE gibt es nicht Mr. Green .
Hauptsache Sattel Nr. 4 passt nun ENDLICH!!! Mit den Augen rollen Und dieser sitzt ohne Sattelpad im Stand wirklich wie angegossen und Ricki ist auch beim laufen nicht in ihrer Bewegung eingeschränkt und... er drückt auch nicht Hoho Apfel und ich schön leicht und dazu noch bequem und man sitzt gut im klassischen Sitz - daher für uns genau das Richtige Wink.

_________________
Liebe Grüße
sunshine-yf &

LEBE DEINEN TRAUM!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tierverrückte



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2495
Wohnort: Freiburg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 12.12.2009, 13:57    Titel:   Antworten mit Zitat

@ Sunshien-yf

Soll ja auch nicht darum gehen, das der Sattel allen passt, sondern welche Lösung man für sich und Pferd gefunden hat. So kann man sich vielleicht Anregungen holen, bei der Sattelsuche Wink alt

_________________
Life is not about waiting for the storm to pass, it´s about learning to dance in the rain.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elfe



Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.11.2009
Beiträge: 640
Wohnort: 89...
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 12.12.2009, 15:51    Titel:   Antworten mit Zitat

Sunshine-yf hat Folgendes geschrieben:
Meine Meinung zum Thema Sattel ist ja, dass er einfach zum Pferd passen muss, daher bringt es sicher wenig Bilder von meinem Wintec Vielseitigkeitssattel einzustellen. Denn DEN passenden/perfekten Sattel für ALLE gibt es nicht Mr. Green .
Hauptsache Sattel Nr. 4 passt nun ENDLICH!!! Mit den Augen rollen Und dieser sitzt ohne Sattelpad im Stand wirklich wie angegossen und Ricki ist auch beim laufen nicht in ihrer Bewegung eingeschränkt und... er drückt auch nicht Hoho Apfel und ich schön leicht und dazu noch bequem und man sitzt gut im klassischen Sitz - daher für uns genau das Richtige Wink.


Beschreibung und Wir wollen Bilder! sehen Super !

_________________
"...und ein Wiederspruch an sich ist der oft gehörte Satz: Besonders heikle, scharfe Werkzeuge gehören nur in Hände eines könners - der Könner sollte doch mit viel weniger viel mehr Wirkung erzielen, oder?!"

A. und M. Eschbach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nightshade




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 11.01.2008
Beiträge: 317
Wohnort: Im Herzen von Schleswig-Holstein
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 12.12.2009, 19:14    Titel:   Antworten mit Zitat

Um mal etwas "Farbe" in Spiel zu bringen.... Mr. Green
Gina hat den "Liberté" von La Selle, das ist ein Kombisattel Dressur/Wandern - ein Trachtensattel mit verkürzten Trachten. Der Baum dieses Sattels ist ein schichtverleimter gefräster Holzbaum und stammt von der Sattlerei Rieser.

Sammy hat einen Epona (auch von La Selle).

Der Epona ist ein Barocksattel mit Lederbaum - er ist deutlich starrer als ein Barefoot oder Torsion, aber doch deutlich flexibler als ein Baumsattel. Man kann wunderbar jede Bewegung des Pferdes spüren und der Sattel paßt sich dem Pferd supergut an. Dank seines Konzeptes ist er auch sehr gut für rundrippige Pferde geeigntet (Sammy ist nämlich nicht nur zu dick, er hat auch eine recht "tonnige" Rippenwölbung.) Da der Sattel allerdings für die akademische Reitkunst konzipiert ist, wo man sehr gestreckt sitzt, finde ich zumindest, daß er mich nicht ganz optimal hinsetzt, lasse ich mir einen Dressursattel umbauen - die Keilkissen werden entfernt und der Sattel bekommt französische Kissen, die a) nicht in die Filets drücken und b) da nur vorne und hinten befestigt, der Rückenmuskulatur viel Freiraum zum arbeiten geben.



PS: Ich weiß, der Ralleyestreifen von Sam ist grottenschlecht geworden, dieses Jahr sieht es etwas eleganter aus. Cool
Hier einloggen Hier registrieren

_________________
Oerven kriich mei digerens bimongen
Yn it ûnleech soms mar nea fan't plak forkrongen
S juch Fries en frjemdling bjir jimm' niget oan
Sa'n trou, sa'n faesje, sokke sterke gongen
Freark Dam
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tequiline



Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 630
Wohnort: Raum Hannover
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 12.12.2009, 20:00    Titel:   Antworten mit Zitat

Hihi, der "Epona" sieht so winzig auf deinem Friesling aus Mr. Green . Da werdet ihr euch morgen wundern, wenn ihr meinen Barefoot auf meinem super kurzen Pferd seht. Ich geh nämlich morgen ausreiten und werd die Kamera mal mitnehmen und dann gibts auch von mir einen Sattel-Bericht Wink.
_________________
Respekt entsteht durch Vertrauen, Vertrauen entsteht durch Respekt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tequiline



Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 630
Wohnort: Raum Hannover
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 13.12.2009, 16:06    Titel:   Antworten mit Zitat

Modell: Barefoot Cheyenne (baumlos)
Größe: 1
Pad: Barefoot Spezial Sattelunterlage
Pferd: Westfalen-Pony, 149 cm, relativ hoher Widerrist
Positiv: Alles! Seit Tequila mit dem Sattel geritten wird, läuft er wesentlich besser und vor allem freier als vorher! Habe nichts auszusetzen Wink.
Fazit: Ich würde mir immer wieder einen Barefoot-Sattel zulegen!

Hier einloggen Hier registrieren

_________________
Respekt entsteht durch Vertrauen, Vertrauen entsteht durch Respekt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Ausrüstung und Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum