Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

Bodenarbeit: Beziehungstraining/Leittier nach Gerd Römbke   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Natural Horsemanship
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sunshine-yf



Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.10.2008
Beiträge: 792

Offline

BeitragVerfasst am: 27.11.2009, 18:40    Titel: Bodenarbeit: Beziehungstraining/Leittier nach Gerd Römbke   Antworten mit Zitat

Eine Möglichkeit der Bodenarbeit, mit welcher man die Leittierposition erhält, lässt sich durch "Beziehungstraining" oder auch "Round Pen Arbeit" erlangen.
Das Pferd wird durch Körpersprache und mit Hilfe eines Strickes bewegt und alle seine Bewegungen kontrolliert (Schritt,Trab,Galopp,Richtungswechsel innen/außen,Stopp). Es beruht darauf dass stets das ranghöhere Tier die Bewegungen des rangniederen beeinflusst. Ebenso bewahrt man sich seinen (sicheren Chef-)Platz in der Mitte und lässt das Pferd nur nach Einladung (ebenfalls durch Körpersprache) zu einem kommen.
Sinn der Aufgabe ist es nicht das Pferd zu treiben bis es "aufgibt" und sich aus Schutzlosigkeit einem anschließt - es werden jediglich seine Bewegungen kontrolliert! Möglich ist diese Umsetzung auch auf einem Paddock oder Reitplatz.

Infomaterial: Gerd Römke "Mit dem Pferd auf Du und Du"
Beschreibung der DVD: Eine klar definierte Rangordnung zwischen Mensch und Pferd ist die Vorraussetzung für eine Partnerschaft voller Harmonie, Achtung und Vertrauen.
Untereinander legen Pferde ihre Rangordnung fest, indem sie sich gegenseitig bewegen.
Mit drei verschiedenen Pferden zeigt Gerd Römbke wie schnell diese leicht nachvollziehbare Methode zu faszinierenden Ergebnissen führt.

Hier gibt es eine FilmVorschau:
http://www.grmarketing.de/xtcommerc....-Pferd-auf-Du-und-Du.html

_________________
Liebe Grüße
sunshine-yf &

LEBE DEINEN TRAUM!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Geli




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 04.06.2008
Beiträge: 317
Wohnort: Berlin
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 28.11.2009, 09:58    Titel:   Antworten mit Zitat

Hab mir die DVD auch zugelegt Super ! , aber schon nachdem ich bei Detlef in Neuhof einen Roundpen-Kurs gemacht hatte und danach dann oft mit Alex zusammen geübt hab, die es ja nach Gawani Ponyboy gelernt hatte. Unterscheidet sich alles nur klein wenig in den Details, hier und da. Hab bei Römbke also leider nix neues mehr lernen können.

Allerdings ist es jetzt schon sehr lange her, dass wir in den Roundpen gegangen sind, da es mit Anna sehr schnell funktioniert hat, und dann wurde es uns allen sehr bald zu langweilig.
Aber für den Einstieg in die Kommunikations- Dominanz- Übungen mit dem Pferd finde ich es optimal!! Und es bietet auch eine gute Grundlage für die weitere freie Arbeit auf dem Platz, weil die grundlegenden Kommandos dann ja bekannt sind.

_________________
Liebe Grüße von Geli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunshine-yf



Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.10.2008
Beiträge: 792

Offline

BeitragVerfasst am: 28.11.2009, 13:31    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich nutze es noch ab und an zum freilongieren und ja, es hat erstaunlich schnell geklappt, was mich tierisch freute Glücklich .
So hatten wir von Anfang an eine gute Beziehung zueinander und Basis zum aufbauen.

Vor Römbke hatte ich noch die DVD von der Finca Verde die dort auch die Pferdesprache im Round Pen erklärt, bei Römbke hat es mir persönlich besser gefallen.

_________________
Liebe Grüße
sunshine-yf &

LEBE DEINEN TRAUM!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunshine-yf



Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.10.2008
Beiträge: 792

Offline

BeitragVerfasst am: 28.11.2009, 18:11    Titel:   Antworten mit Zitat

Bei ihm ist es nur nicht ganz so "übertrieben" (bzgl. nach vorne lehnen). Er wirkt auf mich ruhiger und überlegter, irgendwie mehr in sich ruhend.
Im Grunde nur Kleinigkeiten different wie eben auch zwischen PonyBoy (ich glaube darauf basiert Finca Verde, da GawaniPonyBoy ja auch schon in der Finca Verde war um seine Kommunikation zu zeigen, wenn ich nicht ganz falsch liege).

_________________
Liebe Grüße
sunshine-yf &

LEBE DEINEN TRAUM!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Natural Horsemanship Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum