Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

Trennkost   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Vegetarische Kochnische
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mona



Alter: 25
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 29.08.2007
Beiträge: 1707
Wohnort: Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 12:27    Titel: Trennkost   Antworten mit Zitat

Hi,

habe mit der Trennkost 14 kg abgenommen.
Meine Mutter ist gerade dran ein E-Book von Rezepten zur Trennkost zu schreiben, die schnell gemacht sind.
Würde mich interessieren was ihr schon damit für Erfahrungen gemacht habt?

Grüße


PS: Trennkost heißt entweder Kohlenhydrate- oder Eiweißprodukte zusammen zu essen.
Hoffe das Thema passt hier rein, sonst bitte verschieben Mr. Green

_________________
Es fühlt sich an, als wäre es das Normalste der Welt, als wäre sie schon immer da gewesen, und doch überkommt mich jedes Mal aufs neue ein Glücksgefühl wenn ich sie sehe.
Mein Seelenpferdchen - gesucht und gefunden! Lächeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 18:12    Titel:   Antworten mit Zitat

Ist auf jeden Fall interessant, ich muss auch immer aufpassen mit dem Gewicht.
Kann man das E-Book bekommen, wenn es fertig ist?

_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Forenbetreiber


Alter: 59
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2228
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 20:58    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich kenne Karin ja schon länger*, und weiss, dass sie immer noch so schlank ist, nur weil sie so aufpasst. Ich habe das nicht immer getan, aber jetzt bin ich wieder im Zielbereich des Doppelten von Karin Mr. Green

HerzenBunt Herzen

*über 28 Jahre Herzlich

_________________
Erst wenn der Reiter begreift, wie das Pferd den Menschen wahrnimmt,
entsteht ein tiefes Vertrauensverhältnis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WhiteCat



Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.08.2007
Beiträge: 2516
Wohnort: Hessen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 21:11    Titel:   Antworten mit Zitat

Im Zielbereich des doppelten von Karin *neugierig nachrechnet* Kichern
_________________
"Ich will alles daran setzen und mein Bestes geben, damit diese Pferde in ihrem freundlichen Wesen gut über mich urteilen und damit Harmonie walte, getragen vom Einvernehmen zwischen zwei Lebewesen."
Reitmeister Nuno Oliveira
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mona



Alter: 25
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 29.08.2007
Beiträge: 1707
Wohnort: Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 08.10.2009, 12:25    Titel:   Antworten mit Zitat

@ Karin
Ja das E-Book kann man dann kaufen.
Ich sag Bescheid wenn es fertig ist Wink

@ X
Erstmal danke für das Kompliment Bussi
Bin schon ziemlich zufrieden so. Mein Werte sind normal, aber ziemlich an der Grenze. Will jetzt nur noch bissel hier und da was in Muskeln umwandeln. Haben jetzt eine Fettwaage gekauft, die den Fett- und Wassergehalt misst.
Das ist echt super, weil nur wenn man an Gewicht nichts abnimmt es nicht heißt dass man nicht an Fett abgenommen hat (Muskeln sind schwerer als Fett).
D.h. ich habe mir vorgenommen bis zu den Weihnachtsferien in 11 Wochen, nochmal 8 Kilo abzunehmen bzw. hör ich vll. schon vorher auf, bis es mir optisch gut gefällt Wink

Ich esse immernoch Trennkost. Es ist ja keine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung. Der Körper hört von selber auf abzunehmen, wenn man sein optimales Gewicht erreicht hat. Wir haben aber zusätzlich auch gesünder gegessen und einen Wasserfilter gekauft, das hat bestimmt auch dazu beigetragen. Ist aber wirklich das Erste, was bei mir funktioniert hat. Natürlich kann man wenn ma das Gewicht dann "nur" noch halten will auch wieder eine größere Portion nehmen Wink Hatte bei mir bis jetzt keinen Jo-Jo Effekt, weil die Ernährung sehr ausgewogen ist. Mache das seit dem Frühjahr. hab die 14 kg aber in 3 monaten abgenommen. Also in meinem Alter 1 kg pro Woche kann man gut realisieren und mein Körper auch wegstecken.

Was ich auch toll an der Trennkost finde, dass man sich wirklich satt essen kann. Ich habe jetzt aber trotzdem, erstmals wirklich bis zur nächsten Mahlzeit hunger und esse nicht nur weil es jetzt Zeit dazu ist. Es liegt einem auch nicht so schwer im Magen.
Es geht ja darum, weil Kohlenhydrate basisch verdaut werden und Eiweiß säurisch. Misch man beides, produziert der Körper Säure und Base, d.h. Wirkung des Verdauens gleich Null.

Lege übrigens auch Wert darauf Sport zu machen, wobei ich abgenomen habe ohne mich mehr zu bewegen als sonst.
Aber denke gerade jetzt ist das wichtig, damit ich nicht nur abnehme, sondern auch Muskeln aufbaue.
Mein Plan in der Woche ist so, dass ich eine Sporteinheit am Tag mache. auch als Ausgleich zur Schule. z.B. Reiten, Schulsport, mit den Hund rausgehen, Zeitung austragen ect. Das anstrengenste, aber effektiveste ist immernoch das Austragen, einen Kiloschweren Wagen schieben und gleichzeitig laufen und das 3-4 h Mr. Green

@ Holger
Wie hast du eigentlich abgenommen und wie schnell?
Find ich übrigens klasse!

Grüße an Alle Winken

_________________
Es fühlt sich an, als wäre es das Normalste der Welt, als wäre sie schon immer da gewesen, und doch überkommt mich jedes Mal aufs neue ein Glücksgefühl wenn ich sie sehe.
Mein Seelenpferdchen - gesucht und gefunden! Lächeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Vegetarische Kochnische Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum