Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

Rezept: Gulaschsuppe   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Vegetarische Kochnische -> Vegetarische Rezeptsammlung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fia



Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 584
Wohnort: Ruhstorf
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 09.04.2006, 10:28    Titel: Rezept: Gulaschsuppe   Antworten mit Zitat

Hier mal ein Rezept von mir, ess ich recht gern. Wieviel du von dem nimmst kommt ja ganz drauf für wie viel du kochst...

Tofu (oder anderen Fleischersatz)
Zwiebel
Paprika
prürierte Tomaten
gelbe Rüben
Knoblauch
Tomatenmark
Tomatenketchup
Cheyenne Pfeffer
Salz, Pfeffer
Brühe

Tofu, Zwiebel, Paprika, Knoblauch und Karotten andünsten. Mit Brühe aufgießen, pürierte Tomaten, Tomatenketchup und Tomatenmark dazu. Mit Cheyennepfeffer, Salz und Pfeffer würzen. Das ganze kochen lassen bis das Gemüse weich ist.

_________________
bla bla blubb
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 09.04.2006, 12:20    Titel:   Antworten mit Zitat

Hört sich lecker an, werde ich unbedingt ausprobieren.
Zur Abwechslung könnte ich mir statt Tofu auch gut Seitan vorstellen.

_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 15.04.2006, 20:19    Titel:   Antworten mit Zitat

Gestern habe ich das Rezept leicht abgewandelt ausprobiert:
Tofu in Würfel geschnitten habe ich bereits am Vortag mit einem Glas Knobloch in Chili (Fertigprodukt) mariniert. Tofu- und Seitan-Würfel habe ich am nächsten Tag kräftig angebraten, dann mit den übrigen Zutaten ein Gulasch (keine Suppe, daher ohne Brühe) daraus gemacht. Dazu gab es Knödel und Chicorée-Salat.
War wirklich sehr lecker, auch mein Mann, kein Vegetarier, aber sehr tolerant, war ganz begeistert.

Nur mal so unser Speiseplan fürs Osterwochenende:
Heute vegetarisches Cordon-Bleu (gibt es fertig) mit Kartoffeln und Blumenkohl.
Morgen Polenta, Soja-Geschnetzeltes mit Zwiebeln in Pilzsoße, dazu eine Gemüse-Mischung mit gerösteten Sonnenblumenkernen.
Montag vegetarischer Cheese-Burger, Pommes und ein bunter, gemischter Salat.

_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tigerlily



Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 793
Wohnort: OÖ
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 16.04.2006, 07:53    Titel:   Antworten mit Zitat

Bei uns gibts heute Putenschnitzel (für unsren Vater) Teufel und Soja-Schnitzel mit Kartoffeln für uns! Dazu macht meine Mama sicher wieder tausend Salate... ^^

@Fia: Das Rezept hört sich gut an, werd ich mal probieren! Zwinkern

Lg Melanie

_________________
"Wir selbst müssen die Veränderung sein,
die wir in der Welt sehen wollen."
Ghandi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reserl



Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 235
Wohnort: Grieskirchen, OÖ
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 16.04.2006, 09:03    Titel:   Antworten mit Zitat

Ja, hört sich wirklich total lecker an.
Überhaupt, wenn man dran denkt, dass es heute Mittag in unserer Küche nach Leichenschauhaus ausschaun wird. Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Vegetarische Kochnische -> Vegetarische Rezeptsammlung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum