Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

Was liebt ihr am meisten an euerm Pferd?   
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Pferde- und Tiergeschichten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tequiline



Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 630
Wohnort: Raum Hannover
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 03.04.2006, 08:15    Titel: Was liebt ihr am meisten an euerm Pferd?   Antworten mit Zitat

Huhu *auch mal wieder meld* !

Soo, damit ich schön viel zu lesen habe, wenn ich aus meinem Toskana-Urlaub in 10 Tagen wiederkomme, bitte ich euch darum, schön fleißig zu schreiben Wink .

Was liebt ihr an euerm Pferd am meisten?
Und welche besonderen Eigenschaften machen euer Pferd aus?


Ich könnte jetzt ganze Romane schreiben, aber ich lasse euch den Vortritt und warte bis nach dem Urlaub (habe da keinen Internetanschluss Traurig ), wenn ich mehr Zeit dazu hab *Laptop zum Fotos rüberladen einpacken muss* Wink .


Ganz liebe Grüße,
Lisa Hoho

_________________
Respekt entsteht durch Vertrauen, Vertrauen entsteht durch Respekt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kerstin



Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 01.03.2006
Beiträge: 84
Wohnort: Bayern/Oberpfalz
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 03.04.2006, 09:18    Titel:   Antworten mit Zitat

ich kann mich einfach auf meinen hafi voll und ganz verlassen wenns drauf ankommt Hoho Karotte

wenn z.b. unser shetty sich mal wieder aufregt und panik schiebt weil ein blatt vom baum fällt. dann steht mein bub felsenfest da könnte auch ein panzer vorbeirollen und kanonen abfeuern. obwohl er in dem moment (wenn ich mit willi zu tun hab) eigentlich machen könnte was er will. weil ich da dann alles was ich hab, brauche um willi zu beruhigen Lächeln .

ob jetzt im wald reisig verbrannt wird, und wir dran vorbei müssen oder ein baum gefällt wird und mit getöse zu boden fällt. mein schatz bleibt cool!...ich liebe ihn!

ich mag auch sein muffiges gesicht in der früh, wenn er kohldampf hat. weil mein armer armer bub ja immer hungern muss Zwinkern

kurz: ich mag ihn von oben bis unten, vorne bis hinten, von innen und außen Lächeln er ist einfach klasse!!!

_________________
Der Weg ist das Ziel!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
XENA



Alter: 48
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 314
Wohnort: Wien/LEBING
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 03.04.2006, 13:46    Titel:   Antworten mit Zitat

...daß sie glücklich sind !!!

...daß sie mir in der Vergangenheit gegen mein übertriebenes Mißtrauen immer wieder
in besonders brenzligen Situationen bewiesen haben,
daß ich mich 1000% auf sie verlassen kannHier einloggen Hier registrieren



Hier einloggen Hier registrieren

Hier einloggen Hier registrieren


Hier einloggen Hier registrieren

Hier einloggen Hier registrieren

klick for sound and then back to the pics !!!


*g* ach ja - Argo hat seit neuem eine Eigenheit -

als ich unlängst im Stall war - bat man mich, doch bitte, wenn ich abends als Letzte geh doch das Boxenfenster von Argo zu schließen...
die Pferde seien eh nur paar Stunden in der Nacht drinnen -
sie hätten sie schon öfter mit anderen Pferden frei im Stall in der Früh aufgefunden Razz

Pfeil wenn ihr Fenster offen ist, öffnet sie sich selbst die Box, spaziert im Stall umher und versucht auch die anderen Pferde zu befreien Lachen

Hier einloggen Hier registrieren

_________________
Geliebt zu werden von einem Pferd oder von einem anderen Tier
sollte uns mit Ehrfurcht erfüllen -
denn verdient haben wir es nicht.
(M. C. Garetty)

Hier einloggen Hier registrieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Das_Cowgirl
Rai-Reitlehrerin


Alter: 48
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 01.04.2006
Beiträge: 211
Wohnort: Neudietendorf/Thüringen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 03.04.2006, 21:22    Titel:   Antworten mit Zitat

Na dann erstmal schönen Urlaub!!!

An meinem Peggilein liebe ich alles! Aber Worte dafür finden... Verwirrt

Sie ist mir, glaube ich, in manchem sehr ähnlich. Man "sieht ihr an, was sie gerade denkt". Sie ist total sensibel und braucht bzw toleriert nur einen Hauch von Hilfen, sonst ist sie beleidigt. In ungewohnten Situationen zurückhaltend. In gewohnten Situationen sehr gut gelaunt. Ganz lieb zu Kindern. Solltet mal sehen, wie vorsichtig die da ist! Und wie sie, wie eine nachsichtige Oma, alles mögliche (bei mir natürlich sehr diskussionsbedürftige) einfach so toleriert!

Ich liebe ihre sanfte Seite. Die zeigt sie nicht jedem.

Sie "spricht" fast mit mir. Ein Schweifschlagen, und ich höre, dass Antraben jetzt ätzend ist. Ein Kopfschiefhalten: Roundpen ödet an. Ein Kopfhoch: überall Gespenster heute unterwegs! : Glücklich

Ich liebe dieses "Verstehen ohne Worte". Das hat uns wohl auch ein bißchen Respekt anderer Reiter eingebracht, denn die sehen, der "gebisslose Käse" funktioniert ja eigentlich.

Sie ist soooo klug! Ein, zwei Hohos (der Fressgier sei Dank!!!) und sie hat was gelernt. Zum Beispiel, den Kopf runternehmen, wenn ich zwischen den Ohren putzen will. Die Stelle muss ich jetzt gebückt putzen Glücklich Wobei sie auch manchmal probiert, ob es auch was gibt, wenn sie den Kopf ganz in den Himmel reckt.

Ich liebe sie, wenn wir allein draußen galoppieren und sie bremst fast nur auf den Gedanken ans Anhalten.

Ich ärgere mich über ihre Fressgier gepaart mit Leichtfuttrigkeit und dem Rund-um-die-Uhr-Angebot an Heu bei ihr Zuhause. Sie ist (ohne Kraftfutter) noch nie wirklich schlank gewesen. Ich ärgere mich auch über ihre Vorliebe, sich ausgiebig im Schlamm zu wälzen und sich viele kleine Erdknuddeln in die Mähne zu basteln. Oder über ihre Lust, bevorzugt in grünlich-bräunlich färbenden Betten zu schlafen. Oder über ihre Angewohnheit, in reißenden Flüssen zu planschen, während es hingegen völlig unmöglich und lebensgefährlich ist, ein kleines Rinnsal zu überqueren. Und trotzdem machen auch all diese Dinge sie so liebenswert!

_________________
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fia



Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 584
Wohnort: Ruhstorf
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 04.04.2006, 15:49    Titel:   Antworten mit Zitat


_________________
bla bla blubb
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reserl



Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 235
Wohnort: Grieskirchen, OÖ
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 04.04.2006, 19:18    Titel:   Antworten mit Zitat

Sandro ist zwar nur mein Pflegepferd, aber ich schreib trotzdem mal hier rein, was ich an ihm so liebe!

Seine Naivität, die mich immer wieder zum lachen bringt... Bussi (kann manchmal mit Dummheit verwechselt werden...)

Dass wir beide schon so schön kommunizieren können (wenn ich mir vorstelle, wie er z.B. eine Wendung geht, dann fängt er sie auch schon zu gehen an, ohne dass ich schon Hilfen gegeben habe) also telepathisch

einfach alles!!

Dass wir beide es schon zu so viel gebracht haben und so schöne Fortschritte machen

Dass er sich nicht alles gefallen lässt, was es Grobianen erschwert, mit ihm umzugehen- bei Gewalteinwirkung wird er selber auch gleich rabiat

dass er so anhänglich ist

ja, einfach alles an ihm (bis auf seinen Futterneid den anderen Pferden gegenüber und dass er in Stresssituationen öfters meine Hand, die das Hoho gibt, übersieht- aua! er tuts zwar ned gern und weiß hinterher auch, dass es falsch war, aber er ist dann einfach so durchn Wind...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sharilyn



Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 28.04.2006
Beiträge: 1240
Wohnort: bei Freiburg i.Br.
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 02.05.2006, 15:24    Titel:   Antworten mit Zitat

mein Pony Kira:

sie ist sooo goldig, ich liebe ihre grantigkeit, die Sie an den Tag legt, weil sie nunmal so ist, und nur mir ihre kuscheligen schmusigen seiten zeigt. ich liebe es wie sie sich freut wenn ich nach Hause komme, und wie sie trabt... das sieht so goldig aus... ich liebe ihre tiefen augen, und den klitzekleinen weißen fleck auf ihrer stirn, den nie jemand bemekrt wegen ihrem üppigen Pony... ich liebe ihren Gang der ganz besonders ist weil sie hinten links ein versteiftes gelenk hat. und ich liebe es dass sie auf mich so toll reagiert während sie den anderen immer die kalte schulter (oder besser hinterbakce zeigt...)

mein Pferdchen Tosca:
ihr aussehen.. sie ist ein so unglaublich schönes Pferd, zierlich, aufmerksam, und so vorsichtig... ich liebe ihre unterlippe, die sooo weich ist, und immer ein ganz klein wenig hängt, wenn sie ganz entspannt ist... sie ist so stolz, und gleichzeitig so liebenswert und vorsichtig... sooo kinderlieb, und unheimlich verschmust... ich liebe ihren weißen flecken auf dem hintern den sie ganz eindeutig von papa pinto hat, ich liebe den geruch ihres atems wenn sie an mir schnüffelt und ihre großen rehaugen... ich mag ihre Art wie sie immer alles genau untersucht, wenn etwas neu ist... sie ist einfach super....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tierverrückte



Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2495
Wohnort: Freiburg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 02.06.2006, 21:15    Titel:   Antworten mit Zitat

Habe ja nicht mein eigenes sondern *nur* meine RB.

Also:
- ihr liebes Wesen / Charakter
- das man mit ihr mal Quatsch machen kann
- das sie das Popokraulen so liebt!!! (Man muss es gesehen haben: wenn ich so wo anders streichele, dann dreht sie mir den Hintern zu und wenn ich dann die richtige Stelle finde, krault sie mich zurück *aua*!!! Das ist genial! Ich habe noch NIE ein Pferdchen so geniesen sehen! Ich könnte mich jedes mal wegschmeisen vor lachen! Wenn uns einer so sieht...)
- das wir auch manchmal diskutieren!
- ihre Unerschrockenheit
- das sie mir Fehler verzeiht!

und zu guter letzt: das es zwischen uns einfach stimmt!

Hier noch ein paar Bildchen, die zu unserer Beziehung passen!


Hier einloggen Hier registrieren

Hier einloggen Hier registrieren

Hier einloggen Hier registrieren

Hier einloggen Hier registrieren


Ich bin echt dankbar wieder so eine tolles Pflegi gefunden zu haben! Und das Beste: die Besitzerin und ich verstehen uns sehr gut!!!

Liebe Grüße, Fabienne

_________________
Life is not about waiting for the storm to pass, it´s about learning to dance in the rain.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luci



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 1106
Wohnort: Kaufbeuren
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 02.01.2007, 13:56    Titel:   Antworten mit Zitat

was ich an meinem burschi am meisten liebe: er gibt überall seinen kommentar dazu das heißt bei jeder übung, bei der ich ihn lobe, grummelt er- ob es eine volte ist oder angaloppieren oder ein schritt zu seite. und was ich noch so toll an ihm finde: er riecht so gut, vor allem hinter den ohren. Glücklich
_________________
Was rühmst du deinen schnellen Ritt?
Dein Pferd ging durch und nahm dich mit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex



Alter: 26
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 21.11.2006
Beiträge: 797
Wohnort: südlich von Berlin
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 02.01.2007, 17:13    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich habe kein eigenes Pferd, auch nur eine RB die so ein bisschen halbherzig ist.
Ich liebe an den pferden mit denen ich bis jetzt näher etwas zu tun hatte,
dass sie mich so akzeptieren wie ich bin
dass sie bis jetzt noch nie "fremdgegangen" sind bzw. mich einfach ignoriert haben (wie 2 wichtige Menschen das mit mir gemacht haben)
das sie mir vertrauen
das sie mir viel/so gut wie alles verzeihen
das ich ihnen alles erzählen kann ohne dass sie es ausplaudern
das ich ihnen vorsingen kann ohne das sie über meine Stimme meckern
und das Wichtigste: das sie mir immer wieder neues Selbstvertrauen schenken bzw. beibringen, auch in Krisen.

Wer weiß wer ich ohne Pferde wäre...bzw. wie ich wäre

_________________
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel,
aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Alex:-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tequiline



Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 630
Wohnort: Raum Hannover
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 02.01.2007, 22:02    Titel:   Antworten mit Zitat

An meinem Pferd liebe ich:
-sein Grummeln und Wiehern, mit dem er mich jedes mal herzlich begrüßt
-sein Grummeln in Erwartung eines Hohos
-seine Ehrlichkeit
-dass er meine Seele und somit auch meine Laune wiederspiegelt
-sein Vertrauen mir gegenüber, das wir uns mühsam aufgebaut haben und dass er auch nur mir schenkt (bei anderen ist er total misstrauisch)
-dass er mich nie aus den Augen lässt und total auf mich fixiert ist (das "Mama-Syndrom Glücklich )
-seine Sensibilität
-seine Unkompliziertheit gegenüber anderen Pferden
-sein Charme, mit dem er mich doch immer wieder um den Finger wickelt und wegen dem ich nie wirklich böse auf ihn sein kann
-dass ich ihm fast immer voll vertrauen kann (zumindest im Sattel, am Boden ist er teilweise noch etwas schwierig, aber wer ihn genau kennt, weiß wie er damit umzugehen hat Wink )
-dass er wenn's drauf ankommt wirklich alles mit macht und alles gibt

Hach ja und was wäre mein Pferd ohne seine negativen Eigenschaften, die ich doch vermissen würde, wenn sie plötzlich nicht mehr vorhanden wären?
-das Wälzen auch mit Reiter sobald Sand unter ihm ist Glücklich
-sein Futterneid und seine Verfressenheit
-dass er nicht gerne kuschelt (tja, bei der Vergangenheit darf man ihm das nicht verübeln)
-dass er immer noch mit Sattelzwang zu kämpfen hat (aber mit gaaaaanz viel dicken Karotten ist selbst das kein Problem mehr Lächeln )


Wie sieht's denn bei euren Ponys mit negativen Eigenschaften aus?


Liebe Grüße,
Lisa

_________________
Respekt entsteht durch Vertrauen, Vertrauen entsteht durch Respekt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luci



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 1106
Wohnort: Kaufbeuren
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 02.01.2007, 23:27    Titel:   Antworten mit Zitat

Zitat:
dass sie mich so akzeptieren wie ich bin
das ich ihnen alles erzählen kann ohne dass sie es ausplaudern
das ich ihnen vorsingen kann ohne das sie über meine Stimme meckern


das liebe ich überhaupt an allen tieren im vergleich zu menschen!!

ok schlechte eigenschaften:
-sein zwiederes gequietsche und gebuckel wenn ihm was nicht passt; leider in letzer zeit öfters (pubertät+haflinger= Mit den Augen rollen ) auf gut deutsch permanente dominanztests
-verfressen!!!!!!!
-stinkfaul
-furchtbare angst vor schwarzgekleideten fahrradfahrern, auch wenn autos kein problem sind

da ich oben allerdings nur zwei schöne sachen gesagt hab will ich fairneshalber nochmal positive anfügen:
-immer zu begeistern für kunststückchen
-lässt sich uneingeschränkt überall anfassen/hochheben/durchkriechen

also auf jeden fall ist er ein schatz und unersätzlich HerzenBunt

_________________
Was rühmst du deinen schnellen Ritt?
Dein Pferd ging durch und nahm dich mit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fia



Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 584
Wohnort: Ruhstorf
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 03.01.2007, 12:16    Titel:   Antworten mit Zitat

ui ui ui, negatives^^

Also verfressen auf jeden Fall, in letzter Zeit wirds immer schlimmer beim Reiten/Spazierengehen....
er kann ganz schön Stur sein, aber so schlimm find ich das gar nicht
Verwirrt
so dominanztests hat er auch öfters

Hmmm, jetzt fällt mir irgendwie nichts mehr ein Fragezeichen

_________________
bla bla blubb
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mona



Alter: 25
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 29.08.2007
Beiträge: 1707
Wohnort: Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 08.12.2007, 00:26    Titel:   Antworten mit Zitat

@ Xena und Fia: Was sind den eure Pferde für Rassen... ich finde die so unglaublich hübsch! =)
Lg Mona

_________________
Es fühlt sich an, als wäre es das Normalste der Welt, als wäre sie schon immer da gewesen, und doch überkommt mich jedes Mal aufs neue ein Glücksgefühl wenn ich sie sehe.
Mein Seelenpferdchen - gesucht und gefunden! Lächeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tierverrückte



Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2495
Wohnort: Freiburg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 09.12.2007, 18:54    Titel:   Antworten mit Zitat

Hmmmm, irgendwie kann ich nicht sagen, was ich an Ganda am meisten liebe... Ich liebe alles (auch ihre Sturheit etc.) an ihr!. Denn ich bekomme immer das, was ich brauche *g*! Es gibt immer was zu tun!

Eigenschaften hmmmm, auch alle toll. Es ist einfach ein Komplettpaket! Sie ist einfach das Pferd, dass zu mir passt und mich auch mal an meine Grenzen bringt!!!

_________________
Life is not about waiting for the storm to pass, it´s about learning to dance in the rain.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Pferde- und Tiergeschichten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum