Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

Unterschriftensammlung gegen die "Rollkur"   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Fachthemen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 02.02.2010, 22:57    Titel: Unterschriftensammlung gegen die "Rollkur"   Antworten mit Zitat

Gleich drei verschiedene Mails haben mich heute zu dieser Aktion erreicht:

Zitat:
Liebe Pferdefreunde,
Am 9. Februar treffen sich in der Schweiz bei der FEI mehr als 20 Experten, um erneut darüber zu beraten, inwieweit die Rollkur/Hyperflexion eine angemessene Trainingsmethode ist. Um den Gegnern dieser Methode (wie Dr. Gerd Heuschmann, der bei diesem Treffen auch anwesend sein wird) Argumente an die Hand zu geben, haben die Redakteure der Zeitschrift "Dressurstudien" eine Online-Petition gegen die Rollkur ins Leben gerufen. Die Liste findet ihr unter www.no-rollkur.com.

Die Seite ist komplett werbefrei. Bitte unterschreibt und verurteilt auch ihr diese Art von Training. Verteilt den Link zur Petition auch an Freunde und Bekannte, da die Zeit drängt und es nur noch wenige Tage bis zur Expertentagung sind. Danke für eure Unterstützung zum Wohle der Pferde.


Bitte zeichnet auch ihr unter www.no-rollkur.com. Wollen wir hoffen zum Wohle der Pferde, dass es was bringt!

_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Das_Cowgirl
Rai-Reitlehrerin


Alter: 47
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 01.04.2006
Beiträge: 211
Wohnort: Neudietendorf/Thüringen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 03.02.2010, 08:56    Titel:   Antworten mit Zitat

Folgende Seite ist zum gleichen Thema etwas deutlicher:
http://www.cavallo.de/news/9-februa....ausanne.386910.233219.htm

Für die Zukunft der (Sport)Pferde sind zahlreiche Unterschriften wirklich wichtig!!!

Liebe Charissima, vielleicht kann das Thema auch in die Fachthemen? Wenn ich von mir ausgehe (zart besaitet) ist die Rubrik Tierleid die am meisten übersprungene Seite.

_________________
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vera



Alter: 53
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 16.01.2010
Beiträge: 203
Wohnort: Flensburg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 03.02.2010, 22:59    Titel:   Antworten mit Zitat

Hi ,

mit deiner Vermutung bezüglich der Tier-Leid-Seite hast du bestimmt richtig gelegen. Auch ich bin da sehr empfindlich und kann es kaum ertragen, wenn man was erzählt bekommt oder sowas in der Zeitung liest, geschweige denn im Bild. Das geht einfach gar nicht. Habe natürlich auch schon unterzeichnet auf der Internetseite und werde sie weiter schicken. Überhaupt über so was zu diskutieren, ist schon zum Himmel schreiend! Ich könnte Romane schreiben, wie ich mich über so was aufrege, aber jeder normal denkende Mensch müsste da auch allein drauf kommen, dass das Tierquälerei ist und unter dem Motto "Trainingsmethode" nun weiß Gott nichts zu suchen hat! Was soll denn da trainiert werden??????? Wie lange das Nackenband hält, oder was!!!!!!????? KopfMauer KopfMauer KopfMauer Motzkopf Motzkopf Motzkopf Schnief Schnief Schnief

Hoffe, es erhalten noch viele Kenntnis von der Seite, damit dem ein Ende gesetzt werden kann.

_________________
Grüße aus dem hohen Norden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ArchiFlo07



Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.01.2010
Beiträge: 17
Wohnort: Abtsgmünd
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 07.02.2010, 15:12    Titel:   Antworten mit Zitat

Hab die Mail auch bekommen und sofort unterschrieben. Ist doch klar!!!! Motzkopf
_________________
Einer für alle Tiere und alle Tiere für einen!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kipferl88
Gast








BeitragVerfasst am: 21.02.2010, 11:38    Titel:   Antworten mit Zitat

Habe auch sofort unterschrieben, als ich die Mail bekommen habe. Wann weiß man eigentlich, was bei diesem Treffen herausgekommen ist?
Nach oben
Caprivi
Forenbetreiber


Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2228
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 21.02.2010, 15:38    Titel:   Antworten mit Zitat

Dr. Heuschmann übergab der Präsidetin der FEI, HRH Princess Haya, eine Petition mit 41.000 Unterschriften.

Die FEI hat am 09.Februar 2010 im Roundtable die Rollkur gebannt und Maßnahmen für die Ausbildung und Tuniere angekündigt.

Hier der Link zur FEI:
http://www.dressagedaily.com/index.....p;catid=334:february-2010

Mittlerweile kann man auf der HP der CAVALLO dazu ein Interview mit Dr. Heuschmann lesen.

_________________
Erst wenn der Reiter begreift, wie das Pferd den Menschen wahrnimmt,
entsteht ein tiefes Vertrauensverhältnis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kipferl88
Gast








BeitragVerfasst am: 21.02.2010, 21:19    Titel:   Antworten mit Zitat

41000 unterschriften!! das ist mal eine zahl, die sich sehen lassen kann.

Applaus Super !
Nach oben
Mona



Alter: 24
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 29.08.2007
Beiträge: 1707
Wohnort: Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 01.04.2010, 20:02    Titel:   Antworten mit Zitat

In der Cavallo stand auch was dazu.
Die Unterschriften sollen sehr geholfen haben und es wurden klare Richtlinien ausgehandelt Hoho Karotte

_________________
Es fühlt sich an, als wäre es das Normalste der Welt, als wäre sie schon immer da gewesen, und doch überkommt mich jedes Mal aufs neue ein Glücksgefühl wenn ich sie sehe.
Mein Seelenpferdchen - gesucht und gefunden! Lächeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IsiLife
Gast








BeitragVerfasst am: 02.10.2010, 17:30    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich hab von den Rollkuren auch schon viel gelesen, gehört und selber damit Erfahrungen gesammelt.
In dem Stall wo ich meine Stute damals stehen hatten, hab ich das regelmäßig von der Stallbesitzerin gesehen. Sie hat damit versucht ihre Pferde unter Druck zu Höchstleistungen zu bringen. Aber genau das Gegenteil ist passiert. Das Pferd hat sich gewehrt.

Aber heut ist es auf Tunieren auch noch häufig zu sehen, das die Pferde unter der Rollkur leiden müssen. Auch wenn es jetzt heißt das bessere Kontrollen durchgeführt werden, muss noch viel mehr passieren um den Reitern klar zu machen, dass das Pferd unter der Rollkur schmerzen erleidet.
Nach oben
Mischa96




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 9
Wohnort: Bonndorf
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 22.11.2012, 19:49    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo,
würde es, obwohl die Aktion schon beendet ist, immer noch etwas nützen zu unterschreiben ?

lg Mischa

PS: Sorry ich bin neu hier, ich kenn mich noch nicht ganz so gut aus Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Forenbetreiber


Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2228
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 22.11.2012, 19:51    Titel:   Antworten mit Zitat

Wenn Petitionen abgelaufen sind, kann man eigentlich nicht mehr unterzeichnen. So lang das möglich ist zählt jede Stimme.
_________________
Erst wenn der Reiter begreift, wie das Pferd den Menschen wahrnimmt,
entsteht ein tiefes Vertrauensverhältnis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert



Alter: 57
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 20.08.2013
Beiträge: 32
Wohnort: Burggen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 30.09.2014, 16:24    Titel: verschoben: unterschriftenaktion gegen die rollkur   Antworten mit Zitat

Jetzt auf YouTube ansehen: Biomeccanica del cavallo.m4v - Biomeccanica del cavallo.m4v: http://youtu.be/YRyEUuPWP7s
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Fachthemen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Impressum