Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

Freitag, 10.Mai, 19 Uhr: Rai-Reiten im Fernsehen   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Termine und Adressen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 09.05.2013, 17:34    Titel: Freitag, 10.Mai, 19 Uhr: Rai-Reiten im Fernsehen   Antworten mit Zitat

RAI-Reiten am Freitag im Bayerischen Fernsehen bei „Unser Land“
TV-Magazin Gast bei Pferde-Experte Fred Rai

Bayern ist schön; liebenswert sind seine Menschen und ihre Geschichten so spannend, dass ihnen konsequenterweise das Bayerische Fernsehen eine eigene Sendung widmet. „Unser Land“ läuft freitags um 19 Uhr im BR – und diesmal steht unt er anderem der Dasinger Fred Rai im Mittelpunkt des Magazins. Nicht als Westernsänger, wie den Schwaben viele kennen, sondern als Begründer des so genannten RAI-Reitens, einem Wanderreitstil, der auf Psyche und Verhaltensweise der Pferde beruht.
Was für manchen ungewöhnlich klingen mag, demonstriert Fred Rai in der Sendung ganz praktisch: Er zeigt, wie es möglich und berechenbar ungefährlich ist, zu Reiten nur mit einem Schnurhalfter, dem von ihm entwickelten „Bändele“. Das Ziel beim RAI-Reiten: Der Mensch muss zum Leittier seines Pferdes werden – ein Ziel, das Rai mit dem Schlüsselwort „Harmonie“ beschreibt. Der Begriff wirkt um so passender, wenn der Pferde-Experte in seinem Wohnzimmer am Klavier sitzt, während sein Wallach „Spitzbub“ direkt hinter ihm steht und der Musik zu lauschen scheint.
In seinem Bundesausbildungszentrum für RAI-Reiten in Dasing zeigt er zudem, wie aus einem vermeintlich unkontrollierbaren Pferd ein verlässlicher Partner wird mittels der von ihm entwickelten Dominanzübungen, die mittlerweile wissenschaftlich untersucht und komplett bestätigt worden sind.
Das Portrait über Fred Rai und eine ausführliche Einführung in das RAI-Reiten zeigt das Bayerische Fernsehen in der Sendung „Unser Land“ am kommenden Freitag (10. Mai) um 19 Uhr.

Wiederholt wird die Sendung tags darauf um 11:45 Uhr sowie um 16 Uhr auf BR alpha.

_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naxi



Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 222
Wohnort: Breitingen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 11.05.2013, 22:25    Titel:   Antworten mit Zitat

Und wer's verpennt hat wie ich, kann es sich hier anschauen:

http://www.br.de/fernsehen/bayerisc....r-land/raireiten-100.html

LG
Naxi

_________________
Je mehr Menschen ich kennenlerne, desto mehr liebe ich die Tiere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Criniera




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.01.2007
Beiträge: 891
Wohnort: Jedenspeigen, NÖ
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 12.05.2013, 00:13    Titel:   Antworten mit Zitat

Danke! Ist auch hilfreich, wenn man keine deutschen Fernsehsender hat.

Liebe Grüße
Susanne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hókahe




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 71
Wohnort: Singapore
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 13.05.2013, 13:23    Titel:   Antworten mit Zitat

Danke für den Link, so konnten sogar wir es uns ansehen. Hoho Hoho Karotte
_________________
Dein Pferd weiß um Dich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Termine und Adressen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum