Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

ALOE VERA für Tiere   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Marktplatz
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Luna2005



Alter: 43
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 22.12.2008
Beiträge: 37
Wohnort: München
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 17.08.2011, 08:58    Titel: ALOE VERA für Tiere   Antworten mit Zitat

Hallo liebe Pferde-/Tierfreunde, Winken

wer von Euch hat Interesse an Aloe Vera für sein Pferd (Hund, Katze oder anderes Tier Wink alt)?
Ich bin total begeistert davon und gebe mein Wissen gerne weiter.

Anwendungsgebiete gibt es viele: Druckstellen, Prellungen, Stiche, Bisswunden, Pflege, Reinigung, Verdauung, Stoffwechsel.....

Es gibt für so ziemlich alle Bereiche etwas, egal ob zur äußerlichen Behandlung oder ob man es unters Futter mischen mag...

Wer sich für das Thema interessiert, der kann mich gerne anschreiben! Glücklich

Liebe Grüße,
Luna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luna2005



Alter: 43
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 22.12.2008
Beiträge: 37
Wohnort: München
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 21.08.2011, 18:30    Titel:   Antworten mit Zitat

...ach ja, natürlich hab ich auch einen guten Hersteller und damit die Möglichkeit zu guten Konditionen einzukaufen – also, wer Interesse hat, immer gerne! Applaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sandy & Gina



Alter: 23
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 11.07.2007
Beiträge: 199
Wohnort: in der Nähe von Ruhstorf/ Niederbayern
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 22.08.2011, 14:28    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo,


kann man da auch einfach reines Aloe Vera nehmen, das man im Garten hat?
Also einfach das "Blatt" aufschneiden?


Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luna2005



Alter: 43
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 22.12.2008
Beiträge: 37
Wohnort: München
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 22.08.2011, 14:36    Titel:   Antworten mit Zitat

Hi,

aber klar!!! Das ist natürlich immer gut, wenn man die Möglichkeit hat!!!!

Kommt halt auch immer darauf an, für was... Wenn man jetzt zum Beispiel zufüttern mag, dann natürlich eher nicht. Aber zum Auftragen auf Haut, Schwellungen, Wunden... auf jeden Fall.

Da nicht jeder Pflanzen daheim hat und man es eventuell auch im Stall aufbewahren möchte oder im "Gepäck" mit dabei haben will, dafür gibt es dann Aloe "in der Tube" Zwinkern

LBG, Luna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Marktplatz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum