Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

NDR-Reportage "Du armes Pferd"   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Links, Infos und Presseberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Caprivi
Forenbetreiber


Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2228
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 25.01.2011, 21:01    Titel: NDR-Reportage "Du armes Pferd"   Antworten mit Zitat

Reportage um 22:30 Uhr heute 25.01.2011 auf NDR.
_________________
Erst wenn der Reiter begreift, wie das Pferd den Menschen wahrnimmt,
entsteht ein tiefes Vertrauensverhältnis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antsche-Maus



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.01.2011
Beiträge: 1010
Wohnort: Emsdetten
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 25.01.2011, 23:28    Titel:   Antworten mit Zitat

Das hab ich jetzt genau passend gelesen, hab direkt mal umgeschaltet Wink
_________________
No tool is a sleeping pillow for poor riding skills - Bent Branderup

Der Haflinger ist kein Pferd wie jedes andere - er ist ein Traum, geformt aus Schnee und Wüstenwind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 26.01.2011, 10:13    Titel:   Antworten mit Zitat

Siehe auch http://www.ndr.de/suche10.html?query=du+armes+pferd

Da steht einiges dazu für die, die es (wie ich) verpasst haben.

_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antsche-Maus



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.01.2011
Beiträge: 1010
Wohnort: Emsdetten
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 26.01.2011, 12:50    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich habs gestern gesehen. Wirklich furchtbar was mit den Tieren angestellt wird, als wären es Gegenstände, die funktionieren müssen. Vorallem bei der Sache mit dem Kieferbruch und den alten Videos von Herrn Schockemöhle hätt ich echt heulen können. Super fand ich aber Philippe Karl und auch den einen Springtrainer, der gesagt hat zwischen dem jetzt erlaubten "touchieren" und dem barren besteht kein Unterschied. Es ist echt das gleiche, wie mit der Rollkur/LDR Geschichte. Einfach ein neuer Begriff und die Sache ist ok KopfMauer

ich weiß schon waruj ich von der FN nix mehr halte, der Bericht hat das mal wieder bestätigt.

_________________
No tool is a sleeping pillow for poor riding skills - Bent Branderup

Der Haflinger ist kein Pferd wie jedes andere - er ist ein Traum, geformt aus Schnee und Wüstenwind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WhiteCat



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.08.2007
Beiträge: 2516
Wohnort: Hessen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 26.01.2011, 13:02    Titel:   Antworten mit Zitat

Ah den kenne ich! Hab ich neulich mal gesehen...
_________________
"Ich will alles daran setzen und mein Bestes geben, damit diese Pferde in ihrem freundlichen Wesen gut über mich urteilen und damit Harmonie walte, getragen vom Einvernehmen zwischen zwei Lebewesen."
Reitmeister Nuno Oliveira
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Noraja




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 01.01.2010
Beiträge: 240

Offline

BeitragVerfasst am: 26.01.2011, 13:46    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich hab auch reingezappt - zufällig. Hab nicht alles, dennoch genug gesehen.

Grade auch der Kölner FN Stall, grausig und pferdegerecht war der sicher nicht.

Schön fand ich dass der Schmerzlaut thematisiert wurde und auch die fatalen Folgen des zu engen aufrollen des Halses für die Atmung und Drüsenentzündungen.

Ein Umdenken muss dringend erfolgen bei den Reitern, aber auch Pensionsstall-Anbietern.
Wir gelten bei uns als Exoten und "quälen" unser Pferd, weil wir es nicht an den Zügel reiten und so dem Rücken schaden würden.

Na jeder wie er meint, aber es soll und darf nicht zu lasten des Pferdes gehen. Solche Beiträge müssten viel öfter kommen. Schade, dass über gebissloses Reiten nix gesagt wurde.... vielleicht kam dies ja schon vorher.... aber ich hab es nicht gehört.

LG und danke für den Tipp (auch wenn ich ihn übersehen hab)

Ingrid
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vera



Alter: 53
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 16.01.2010
Beiträge: 203
Wohnort: Flensburg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 02.03.2011, 20:31    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo,

habe ich auch gesehen den Bericht. Schrecklich, aber sehr gut aufgemacht, finde ich. Recht sachlich, nicht auf die Tränendrüse gedrückt, natürlich sind mir trotzdem die Tränen gekommen manchmal.........., leider mal wieder sehr spät, typisch! Hoffe, alle "Englisch"-Reiter haben was gelernt............

_________________
Grüße aus dem hohen Norden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Forenbetreiber


Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2228
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 02.03.2011, 20:55    Titel:   Antworten mit Zitat

Freitag, 11.03.

20.15 bis 21.00 Uhr

3Sat

"Du armes Pferd - Geliebt, gequält, gedemütigt"


http://www.3sat.de/programm/?viewlo....;dayID=ClnDaN11&cx=50

_________________
Erst wenn der Reiter begreift, wie das Pferd den Menschen wahrnimmt,
entsteht ein tiefes Vertrauensverhältnis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Links, Infos und Presseberichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum