Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

12. 3.10, 21:45h: Fred Rai live im Fernsehen   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Termine und Adressen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 08.03.2010, 20:52    Titel: 12. 3.10, 21:45h: Fred Rai live im Fernsehen   Antworten mit Zitat

Newsletter aus Western-City:

Zitat:
Diesen Freitag, den 12. März 2010 um 21:45 Uhr ist es so weit. Westernsänger, Western-City-Boss und Buchautor Fred Rai ist live zu Gast beim "Kölner Treff".

Bettina Böttinger präsentiert mit dem "Kölner Treff" die Talkrunde im WDR-Fernsehen. Prominente Gäste und Menschen, die nicht tagtäglich im Rampenlicht stehen, aber eine außergewöhnliche und bewegende Lebensgeschichte haben, treffen sich hier zum Talk. Bettina Böttinger zeichnet die Fähigkeit aus, Gespräche stets kompetent und journalistisch fair, aber auch unterhaltsam zu führen. Sie gehört zu den profiliertesten Moderatorinnen im deutschen Fernsehen.

Im Mittelpunkt der 85-minütigen Sendung steht zwar der "Talk", journalistisch, informativ, zuweilen auch kontrovers; aber auch die ein oder andere kleine "Show" hat ihren Platz beim "Kölner Treff".

Bei der Sendung am Freitag, die live ausgestrahlt wird, sind außer Fred Rai, die norwegische Schlagersängerin Wencke Myhre, Schauspielerin Urike Kiener, die einem breiten Publikum als "Kommissarin Lucas" bekannt ist, Komödiantin Cordula Stratmann, Filmproduzentin Regina Ziegler und der "Kanzlerfotograf" Konrad Rufus Müller mit von der Partie.

Fred Rai ist als Erbauer des Erlebnisparks Western-City, aber auch als Buchautor und Pferdepsychologe eingeladen. Der WDR wird in kleinen Trailern über sein Wirken berichten. Er wird über den nach ihm benannten Reitstil, seine Westernstadt und seine Arbeit als Intendant der Süddeutschen Karl May-Festspiele erzählen.

Also TV einschalten und am Freitag ab 21:45 Uhr mit dabei sein beim Besuch von Fred Rai im "Kölner Treff".

Viel Spaß beim Zuschauen wünscht

das

Fred Rai Team

_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Forenbetreiber


Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2228
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 08.03.2010, 20:59    Titel:   Antworten mit Zitat

Eine Talkschau, die ich bestimmt sehen darf.
Ich habe mal angfragt, ob man nochals Zuschauer eine Chance hat. Sieht aber eher schlecht aus.

_________________
Erst wenn der Reiter begreift, wie das Pferd den Menschen wahrnimmt,
entsteht ein tiefes Vertrauensverhältnis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vera



Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 16.01.2010
Beiträge: 203
Wohnort: Flensburg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 08.03.2010, 23:13    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo,

Danke für den Tipp! Ich werde die Sendung bestimmt live gucken, aber trotzdem aufnehmen, dann kann ich meinen Freundinnen Fred Rai und das Rai-Reiten, also die Philosophie bestimmt noch näher bringen!

_________________
Grüße aus dem hohen Norden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naxi



Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 222
Wohnort: Breitingen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 05:21    Titel:   Antworten mit Zitat

Für die, die die Sendung wie ich verpaßt haben, es gibt eine Wiederholung am Sonntag, 14. März 2010, 08.05 - 09.30 Uhr.
_________________
Je mehr Menschen ich kennenlerne, desto mehr liebe ich die Tiere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bijou-Balia



Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 19.09.2009
Beiträge: 347

Offline

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 09:33    Titel:   Antworten mit Zitat

Danke, wollte grade nachfragen Glücklich
_________________
Liebe Grüße Lächeln

„Haben Tiere eine Seele oder Gefühle, kann nur fragen, wer über keine der beiden Eigenschaften verfügt." Eugen Drewermann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mona



Alter: 24
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 29.08.2007
Beiträge: 1707
Wohnort: Stuttgart
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 14:30    Titel:   Antworten mit Zitat

Cool Glücklich
Aber da schlaf ich noch Mr. Green
Kann jemand der es angeguck hat vll. sagen ob es besonders gut war und es sich lohnt extra so früh aufzustehen?

_________________
Es fühlt sich an, als wäre es das Normalste der Welt, als wäre sie schon immer da gewesen, und doch überkommt mich jedes Mal aufs neue ein Glücksgefühl wenn ich sie sehe.
Mein Seelenpferdchen - gesucht und gefunden! Lächeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tequiline



Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 630
Wohnort: Raum Hannover
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 14:37    Titel:   Antworten mit Zitat

Meiner Meinung nach lohnt es sich nicht, Mona Wink. Du erfährst nichts, was du nicht eh schon weißt und es wird nicht besonders auf's Reiten eingegangen. Viel mehr erzählt Fred in recht kurzer Zeit, wie er zum Reiten gekommen ist und was er davor gemacht hat. Auf die Reitweise an sich wird kaum eingegangen. Fand ich alles sehr schade gestern. Er passte auch nicht so recht in die Runde finde ich.


Liebe Grüße

_________________
Respekt entsteht durch Vertrauen, Vertrauen entsteht durch Respekt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sam





Anmeldungsdatum: 02.12.2009
Beiträge: 471

Offline

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 17:06    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich fand's jetzt auch nicht so toll Traurig.
Auf die Reitweise wurde nicht wirklich eingegangen und wie Tequiline schon gesgt hat, passte Fred Rai nicht wirklich in die Runde. War sehr schade.
Lg Sam
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 17:49    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich fand die Talkshow und die anderen Gäste auch nicht gut, wobei ich allerdings auch überhaupt kein Fan von Talkshows bin, das muss ich dazu sagen. Eine Frau guckte ganz angewidert, als Fred erzählt hat, dass er mit seinem Pferd auftritt und es am liebsten mitgebracht hätte. Es war keine Runde, wo man auf eine Reitweise eingehen kann. Aber die Sache mit dem Schmerzlaut hat Fred ganz deutlich erklärt und warum das so wichtig ist.
Der Filmausschnitt war eine schnelle Folge kurzer Sequenzen, von den Karl May-Festspielen, vom Auftritt im Saloon und dann noch der Galopp vom Ende der DVD "Korrektur eines Pferdes".

Ob sich das "lohnt" kommt auf einen selber an, viel Neues ist es natürlich nicht, wenn man eh im Thema ist. Aber wenn man wie ich ein großer Fan von Fred ist, lohnt es sich selbstverständlich.

_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naxi



Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 222
Wohnort: Breitingen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 23:18    Titel:   Antworten mit Zitat

Danke für eure Infos - dann kann ich morgen ja getrost ausschlafen. Schade, daß diese Sendung offenbar so unergiebig war, hatte aber auch fast schon sowas befürchtet. Teufel
_________________
Je mehr Menschen ich kennenlerne, desto mehr liebe ich die Tiere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 14.03.2010, 12:59    Titel:   Antworten mit Zitat

Es kommt halt auf die Erwartungshaltung an. Wer einen fachlichen Bericht übers Rai-Reiten erwartet hat, für den war es unergiebig. Das war aber nicht das Ziel und dafür ist das nicht die richtige Art von Sendung. So weit ich das verstanden habe, war das Motto der Sendung so etwas wie "Menschen über 60, die etwas Besonderes aus ihrem Leben gemacht haben". Das passt dann wieder.
_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tequiline



Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 630
Wohnort: Raum Hannover
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 14.03.2010, 13:23    Titel:   Antworten mit Zitat

Genau so ist es... Wobei ich generell fand, dass die "Talkshow" auch schlecht aufgebaut war. Die Übergänge von der einen zur anderen Person waren irgendwie nicht passend und wirkte alles relativ "unbeholfen" und besonders gegenüber Fred relativ desinteressiert seitens der anderen Gesprächsteilnehmer. Schade drum...
_________________
Respekt entsteht durch Vertrauen, Vertrauen entsteht durch Respekt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 14.03.2010, 13:33    Titel:   Antworten mit Zitat

Ja, die anderen Gesprächsteilnehmer machten tatsächlich den Eindruck, als könnten sie damit überhaupt nichts anfangen. Muss ja auch nicht sein, jeder lebt in seiner eigenen Welt, aber dann hätte man die Teilnehmer besser zusammenstellen können. Vor allem der Kanzlerfotograf, der dann so demonstrativ aufs Clo gegangen ist, als Fred meinte, in jedem Mann steckt doch irgendwie die Sehnsucht nach dem Wilden Westen, war unmöglich. Ich frag doch nicht in einer Live-Show, ob ich aufstehen darf und wo die Toilette ist, also ehrlich. Abgedreht
_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vera



Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 16.01.2010
Beiträge: 203
Wohnort: Flensburg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 14.03.2010, 14:06    Titel:   Antworten mit Zitat

Also, ich habe die Sendung aufgenommen, aber genau in dem Moment, als es um Fred Rai ging, umgeschaltet und somit doch noch live gesehen. Die Sendung bis dahin habe ich mir nicht angeguckt, aber wie ihr schon sagt, sehr schade, dass er kaum zum Erzählen kam. Gut fand ich, dass er das mit dem fehlenden Schmerzlaut demonstrativ dann doch noch "los geworden" ist. Leider nichts vom Rai Reiten an sich, kam es mir so kurz vor, oder hatten die anderen Gäste mehr Zeit bekommen? Echt Schade, aber wenn das Thema so gewählt war (wusste ich nicht), dann waren ihre Fragen ja ok. Nun ja, ein paar schöne Bilder und die wichtige Botschaft wurden verbreitet. Pferdemenschen und die, die es werden wollen, werden sich eh extra informieren, denke ich.
_________________
Grüße aus dem hohen Norden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Forenbetreiber


Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2228
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 14.03.2010, 14:12    Titel:   Antworten mit Zitat

Die Zeiten waren recht ausgeglichen, 14 Minuten für Fred netto.
_________________
Erst wenn der Reiter begreift, wie das Pferd den Menschen wahrnimmt,
entsteht ein tiefes Vertrauensverhältnis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Termine und Adressen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum