Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

Bücher/ DVD's zum Thema Bodenarbeit, Zirkuslektionen und co.   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Bodenarbeit und Erziehung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Elfe



Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.11.2009
Beiträge: 640
Wohnort: 89...
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 20.01.2010, 13:37    Titel: Bücher/ DVD's zum Thema Bodenarbeit, Zirkuslektionen und co.   Antworten mit Zitat

So ich suche mal wieder Bücher oder DVD's und bestimmt geht es anderen auch so und so habe ich beschlossen mal ein Thema auf zu machen in dem man zum Thema Bodenarbeit, Zirkuslektionen, Freiheitsdressur und co. Fragen Grübeln stellen kann und Bücher vorstellen die man empfehlenswert findet Super !



---> Lesen <---------> Gemütlich lesen <---------> Lesen <---------> Post! <---------> Bitte Lesen <---------> Lesen <---



kennst jemand das Buch:
"Im Sinne des Pferdes: Bodenarbeit " von Simone Carlson

Hier einloggen Hier registrieren

Kurzbeschreibung
Dieses Buch ist an all jene gerichtet, die nie aufgeben auf der Suche nach noch besseren Möglichkeiten, die Seele der Pferde genauer zu verstehen. Das Bestreben aller sollte immer sein, eine vertrauensvolle Pferd-Mensch-Partnerschaft aufzubauen und uns in die Gefühlswelt unserer vierbeinigen Partner einzuleben. Jedes einzelne Pferd verkörpert eine Persönlichkeit, auf die es einzugehen gilt. In diesem Buch bekommt man unzählige Anregungen für unterschiedliche Pferdetypen und Ansätze, wie man auch in von der Norm abweichenden Situationen weiter arbeiten und gute Lösungen finden kann. Begeben wir uns gemeinsam auf den Weg zu einer faszinierenden Beziehung zu unseren Pferden, denn sie geben uns so viel und erwarten dabei so wenig, dass wir es ihnen schuldig sind, unser Bestes zu geben.

_________________
"...und ein Wiederspruch an sich ist der oft gehörte Satz: Besonders heikle, scharfe Werkzeuge gehören nur in Hände eines könners - der Könner sollte doch mit viel weniger viel mehr Wirkung erzielen, oder?!"

A. und M. Eschbach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tierverrückte



Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2495
Wohnort: Freiburg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 20.01.2010, 21:11    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich habe das Buch und es ist nicht so meins. Aber für den Anfang ist es denke ich ganz gut.

Was ich toll finde ist : Mit Pferden tanzen von K.F. Hempfling (eines der besten Bücher die ich besitze); Pferdeschule von Nathalie Penquitt (Zirkuslektionen)

_________________
Life is not about waiting for the storm to pass, it´s about learning to dance in the rain.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elfe



Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.11.2009
Beiträge: 640
Wohnort: 89...
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 28.01.2010, 22:39    Titel:   Antworten mit Zitat

Danke, ja hört sich echt gut an und das Buch von Nathalie Penquitt werde ich mir mal bei Krämer angucken und dann glaub au kaufen, hats mir echt angetan Lachen
_________________
"...und ein Wiederspruch an sich ist der oft gehörte Satz: Besonders heikle, scharfe Werkzeuge gehören nur in Hände eines könners - der Könner sollte doch mit viel weniger viel mehr Wirkung erzielen, oder?!"

A. und M. Eschbach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elfe



Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.11.2009
Beiträge: 640
Wohnort: 89...
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 06.02.2010, 16:56    Titel:   Antworten mit Zitat

Schnief Traurig , das Buch von Nathalie Penquitt ist gerade nicht zu kaufen Sehr traurig ....die Firma hat Produktionsschwierigkeiten und Krämer guckt da jetzt für mich und wenn ich glück habe dann bekomme ich ein Buch ERST im Juli Oh oh
_________________
"...und ein Wiederspruch an sich ist der oft gehörte Satz: Besonders heikle, scharfe Werkzeuge gehören nur in Hände eines könners - der Könner sollte doch mit viel weniger viel mehr Wirkung erzielen, oder?!"

A. und M. Eschbach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Forenbetreiber


Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2228
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 06.02.2010, 17:10    Titel:   Antworten mit Zitat

Es lohnt sich immer auch in den öffentlichen Büchereien zu schauen. Selbst wenn es in der örtlichen Bücherei nicht zu bekommen ist, sind sie oft in der Lage es als Fernauleihe zu beschaffen.

Um Pferdeverhalten kennen zu lernen, empfehle ich nicht nur wgen des Forums, Auch wir haben Gefühle und dazu allen voran die Bücher von Mark Rashid.
Statt Nathalie Penquitt gehen doch auch die Bücher von Heinz Welz.

Und dann gibt es die Bücher auch gebraucht bei Amazon.

_________________
Erst wenn der Reiter begreift, wie das Pferd den Menschen wahrnimmt,
entsteht ein tiefes Vertrauensverhältnis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elfe



Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.11.2009
Beiträge: 640
Wohnort: 89...
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 06.02.2010, 17:29    Titel:   Antworten mit Zitat

Ja habe schon paar abgesucht aber nichts Traurig
und bei Amazon will ich gebrauchte Sachen nicht kaufen, is mir da zu unsicher Oh oh

Habe jetzt viele Bücher im Augen und bin etwas überfodert Kichern weil ich mehr will wie es der Geldbeutel zulässt Grübeln

_________________
"...und ein Wiederspruch an sich ist der oft gehörte Satz: Besonders heikle, scharfe Werkzeuge gehören nur in Hände eines könners - der Könner sollte doch mit viel weniger viel mehr Wirkung erzielen, oder?!"

A. und M. Eschbach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rockerbraut*
Gast








BeitragVerfasst am: 12.02.2010, 15:45    Titel:   Antworten mit Zitat

Ich habe mir auch einige Bücher zum Thema Zirkuslektionen und Bodenarbeit gekauft.

Folgende kann ich empfehlen:

Im Sinne des Pferdes

Step by Step von Gawani Ponyboy

Bodenarbeit von Christa Arz

Pferdeschule von Nathalie Penquitt
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Bodenarbeit und Erziehung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum