Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

Soja Rezepte   

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Vegetarische Kochnische -> Vegetarische Rezeptsammlung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Zitro




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 16.01.2009
Beiträge: 54

Offline

BeitragVerfasst am: 24.01.2009, 18:01    Titel: Soja Rezepte   Antworten mit Zitat

Ich hab mich in letzter Zeit mit Soja Geschnetzeltem und "Hack" versucht.
Die Bolongnese Soße war schon ganz lecker.
Aber mich intressiert wie man das doch sehr geschmacklose Zeug besser würzen kann!

@Charissima
Wie genau machst du das:

"Noch ein Tipp zu den Soja-Produkten: Geschnetzeltes mit Maggi/Knorr-Fix-Würzmischungen, z.B. Pfannengyros, einige Zeit ziehen lassen."

Mit Öl? Wenn ja mit welchem? Wieviel davon? Und wie lange?

Möchte gern mal Gyros machen.
Würde mich auch über Ideen zu andern Rezepten freuen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 11:01    Titel:   Antworten mit Zitat

Ist ja drollig, gerade komme ich aus der Küche, wo ich für heute Abend das vegetarische Gyros vorbereitet habe.

1. Soja-Geschnetzeltes nach Packungsanweisung weichkochen. Meines muss vier Minuten ziehen, das mache ich in der Mikrowelle. Gut im Sieb abtropfen lassen.

2. Maggi (oder Knorr?) Gyros-Fix mit 4 EL Sonnenblumenöl in einer Schüssel verrühren, das Soja-Geschnetzelte gut damit vermischen und mehrere Stunden oder über Nacht ziehen lassen.

3. Eine Pfanne erhitzen und das Geschnetzelte kräftig anbraten.

Dazu habe ich noch Fetakäse mit Zwiebeln, Knoblauch und Oliven mit ihrem Öl (die waren schon mit Chilli und Kräutern der Provence in Öl eingelegt, von Aldi) gemischt. Das kommt heute Abend in einen Salat von Tomaten, Gurken und Paprika.

Außerdem Tsatsiki, Knoblauchbrot und Reis.
-----------------------------------------------------------------------------

Lecker waren auch zu Weihnachten unsere Königinpasteten. Dazu ein Ragout machen aus Champignons (Stückchen aus der Dose, die noch kleiner schneiden), Zwiebeln, kleinen Soja-Stückchen und Maggi-Fix für Zürcher Geschnetzeltes. Das dann in die aufgewärmten Pasteten füllen und Erbsen oder Salat dazu.
-----------------------------------------------------------------------------

Immer wieder gerne gegessen wird Soja-Geschnetzltes mit frischen, geviertelten Champignons, einer Zwiebeln und Cashew-Kernen, diese erst ganz zum Schluss untermengen. Die Cashews machen einen tollen Geschmack und geben dem Ganzen etwas Biss. Pfeffer und Salz muss aber auch noch dazu.
Dazu Reis und Salat. Wer mag, würzt am Tisch mit Soja-Soße nach.

_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charissima
Forenbetreiber



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 3907
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 27.01.2009, 19:23    Titel:   Antworten mit Zitat

Uns hat's geschmeckt: Koch
Hier einloggen Hier registrieren

_________________
Wer die Menschen kennt, lernt die Pferde lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Vegetarische Kochnische -> Vegetarische Rezeptsammlung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum