Bundesvereinigung für Rai-Reiten Forum für Rai-Reiter
und andere Pferdefreunde
Dieses Forum ist eine private Initiative
und keine offizielle Seite der Bundesvereinigung für Rai-Reiten
Wettbewerb "Foto des Monats"
Wettbewerb Foto des Monats Abstimmung
  Ergebnis Vormonat
;
AnleitungAnleitung    Registrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzenRegistrieren, um das Forum in vollem Umfang zu nutzen 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
Rai-ReitschulenRai-Reitschulen    LandkarteLandkarte   Statistik  

Süddeutsche Karlmay-Festspiele

8.-11.Nov. 07 Pferdemesse Stuttgart   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Rai-Reiten in aller Welt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wiesi



Alter: 44
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 1796
Wohnort: 73095 Albershausen
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 30.12.2007, 20:04    Titel:   Antworten mit Zitat

@Caprivi:

Ich fand die Vorfühung von Fred total ruhig und ausgeglichen, harmonisch und relaxed und als Parelli dann drankam, wirkte das dann auf mich sehr hektisch wie sie die Pferde "longiert" haben - es war einfach sehr unruhig und für mich nicht so harmonisch wie Freds Vorführung....

_________________
Lebe jeden Tag so als wäre es Dein Letzter!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Koni
Rai-Reitlehrer


Alter: 56
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.09.2007
Beiträge: 86
Wohnort: Stühlingen-Grimmelshofen, Kreis Waldshut
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 31.12.2007, 09:05    Titel:   Antworten mit Zitat

Hallo liebe Rai`s.
Wir waren am Samstag auf der Messe in Stuttgart. Nachdem wir unkomliziert und einfach einen Parkplatz in der Nähe des Eingangs gefunden hatten, machten wir uns auf den Weg zur Kasse. Ich habe mir an der Kasse stehend mal kurz überschlagen was uns der Eintritt kostet. Mit Parkplatzgebühr Hund und zwei Erwachsenen eine stattliche Summe. Ich fragte nach ob man als Rai- Mitglied nicht Vergünstigungen bekommt, doch ich erntete nur ein schmunzeln. Auf meine Nachfrage was man sonst noch tun könnte, fragte mich der junge Mann ob ich ADAC- Mitglied bin, ich zog meine ADAC- Karte und bezahlte nun nur noch
€ 23.- für alle(s). Glücklich
Also, als Tipp für alle Messegänger, mal nachfragen kann nicht schaden. Winken

Wir gingen gleich zum Rai- Stand doch da war kein durchkommen. Der Stand war so belagert und so haben wir uns entschlossen erst mal all die anderen Stände in Augenschein zu nehmen. Dadurch waren wir mal eine ganze Zeit beschäftigt, bis zur Vorführung von Fred und Tessa im kleinen Ring. Die Zuschauer drängten sich in mehreren Reihen um die Präsentation verfolgen zu können. Viele Zuschauer die ich beobachten konnte waren sichtlich erstaunt und danach war der Raistand wieder voll belagert. Also kein durchkommen für uns.
Wir machten uns auf und gingen in die Halle 3 zum großen Ring um zu sehen was da so von anderen noch geboten wird und um auf Fred und Tessa's Part 2 zu warten.
Von dem was die konvenionellen Reiter darboten waren wir nicht beeindruckt, nur von den Pferden selbst.
Die Rai- Vorführung in der großen Halle war auch sehr gut besucht und boten ohne die herkömmliche Aufzäumung ein besonderes Bild, was danach wiederum einen Ansturm auf den Rai- Stand zur folge hatte. Wirklich super und ich freue mich für die Tulpenhöfler sowie Fred, Tessa, und auch für uns alle Railer(innen).
Als- und für die Zuschauer hätte ich mir gewünscht, dass da noch mehr Raireiter(innen) dabei sind. Der große Ring ist halt schon groß. Vielleicht kann man die zwei das nächste mal dabei unterstützen, denn die Verbreitung dieser unserer Raitweise sollte allen ein Anliegen sein.
Wir schländerten noch durch die ganzen Verkaufsstände und fanden auch noch diese oder jene Kleinigkeit die uns fehlte. Hier gilt allerdings die Sachen genau unter die Lupe zu nehmen den es wird auch jede Menge an qualitativem Schrott zu animativen Billigpris angeboten.
Dann nach dem X-ten Besuch am Raistand haben wir dann doch mal zehn Minuten erwischt in denen Fred und Tessa, nach einer herzlichen Begrüßung, mit uns gemütlich einen Kaffee trinken konnten.
Alle sin allem war es sehr interessant und für das Rai nach unserer Beobachtung ein prina Erfolg.
Besondere Grüße an Wiesi (trau Dich) und Caro (wir freuen uns auch über ein Urlaubswiedersehen in Dasing 2008)

Liebe Grüße und allen einen Guten Rutsch ins Neue Jahr! Euer Koni

_________________
e-mail: Konrad.Benitz@t-online.de
Festnetz: 07744 929760
Handy: 0171 9521276
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antonia



Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2399
Wohnort: Raum Aschaffenburg
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 31.12.2007, 12:00    Titel:   Antworten mit Zitat

@Koni: Danke für deinen ausführlichen Bericht!
Wenn das nächste Mal das Rai-Reiten auf einer Pferdemesse vorgeführt wird, will ich auf jeden Fall versuchen auch mal hinzugehen, wenn es nicht all zu weit von mir entfernt ist. Hoffentlich

Zitat:
Von dem was die konvenionellen Reiter darboten waren wir nicht beeindruckt, nur von den Pferden selbst.

kann mir vostellen was du meinst! Neutral

_________________
"Gewalt ist die letzte Zuflucht der Inkompetenten" (Isaac Asimov)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprivi
Forenbetreiber


Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 2228
Wohnort: Fockbek
Entfernung: 0 km
Offline

BeitragVerfasst am: 31.12.2007, 14:40    Titel:   Antworten mit Zitat

Danke für die Messeberichte. Viele Augen sehen doch mehr als zwei.

Leider ist die Anzahl der Reiter und Pferde wohl immer ein Kostenfaktor, den man auf so einer Messe nicht unterschätzen darf. Und der begrenzt dann auch die Zahl der Reiter bei den Demos.

_________________
Erst wenn der Reiter begreift, wie das Pferd den Menschen wahrnimmt,
entsteht ein tiefes Vertrauensverhältnis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Rai-Reiter-Forum - Übersicht -> Rai-Reiten in aller Welt Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Impressum